Freitag, 8. Mai 2020 13:22 Uhr

Jenna Dewan: „Steve ist so ein toller Vater!“

Steve Kazee und Jenna Dewan; imago images / Starface

Jenna Dewan ist im März zum zweiten Mal Mutter geworden und schwärmt von den Vaterqualitäten ihres Verlobten Steve Kazee. Die Tänzerin Jenna Dewan und ihr Verlobter Steve Kazee sind im März Eltern eines Sohnes geworden, den sie auf den Namen Callum Michael Rebel tauften. In einem süßen Instagram-Post zeigte die 39-Jährige nun ein Foto von ihren zwei Männern und offenbarte ihren Stolz darüber, jemanden wie Steve in der Familie zu haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jenna Dewan (@jennadewan) am Apr 3, 2020 um 2:37 PDT

Steve ist ihr eine große Stütze

Die US-amerikanische Schauspielerin und Tänzerin Jenna Dewan (39) schwebt auf Wolke sieben mit ihren zwei Kindern Everly und Callum. Dass sie die Zeit als frischgebackene Mutter so genießen kann, hat sie vor allem einer Person zu verdanken: „Zu sehen, wie du Vater geworden bist ist eines der schönsten Dinge, die ich je erlebt habe“, schreibt Jenna über ihren Steve zu dem Instagram-Beitrag vom Donnerstag . „Die Tiefe der Gefühle, die du fühlst, die Liebe, die du teilst, die unglaubliche Fähigkeit, es uns allen recht zu machen… wir sind so froh [dich zu haben].“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jenna Dewan (@jennadewan) am Mai 7, 2020 um 12:46 PDT

Schon früher lobte die Schauspielerin, die außerdem die sechsjährige Tochter Everly mit ihrem Ex Channing Tatum (40) hat, ihren Fast-Ehemann und seine „unglaublichen“ Vaterqualitäten. So schwärmte sie bei einem Auftritt in der Show ‚The Talk‘: „Er ist unglaublich. Er hilft mir so viel jeden Morgen. Ich stille dreimal in der Nacht, er wacht dann auf und nimmt das Baby. Ich bekomme diese extra eineinhalb bis zwei Stunden, um am Morgen zu schlafen… er ist einfach in die Rolle des ’neuen Vaters‘ geschlüpft, es hat mich überrumpelt.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jenna Dewan (@jennadewan) am Mär 20, 2020 um 11:04 PDT

Das könnte Euch auch interessieren