Montag, 13. Januar 2020 11:38 Uhr

Jennifer Aniston trifft sich lieber mit Freundinnen

imago images / Runway Manhattan

Jennifer Aniston traf sich lieber mit ihren ehemaligen ‚Friends‚-Co-Stars, als auf die Preisverleihung der Critics‘ Choice Awards zu gehen.

Die Schauspielerin genoss am Wochenende einen gemeinsamen Abend mit Courteney Cox und Lisa Kudrow und postete am Sonntag (12. Januar) gleich zwei süße Selfies des Trios auf Instagram.

Quelle: instagram.com

„Hi von den Mädchen gegenüber“

In ihrer Bildunterschrift bezog sie sich dabei auf die Charaktere der Sitcom. So heißt es: „Hi von den Mädchen gegenüber.“ Auch Lisa teilte einige ihrer eigenen Schnappschüsse und schrieb dazu: „Glückseligkeit. Und noch mehr Glückseligkeit #goodgirlfriends.“

Jennifer, die in der ehemaligen Show die Rolle der Rachel Green an der Seite von Courteny, Lisa, Matthew Perry, David Schwimmer und Matt LeBlanc spielte, schwänzte für das Treffen mit ihren Freundinnen die Preisverleihung Critics‘ Choice Awards in Santa Monica, Kalifornien.

Weder sie noch ihre ‚Morning Show‚-Kollegin Reese Witherspoon waren für einen Preis nominiert, dafür bekam jedoch ihr Co-Star Billy Crudup den Preis in der Kategorie ‚Bester Nebendarsteller in einer Drama-Serie‘ für seine Darbietung in der Apple TV+-Show.

Das könnte Euch auch interessieren