Freitag, 22. November 2019 12:00 Uhr

Jennifer Garner hat ein Problem und jeder Auto-Fahrer kennt es

imago images / Mary Evans

Die Frage wo man sein Auto abgestellt hat, stellt sich ab und an wohl jeder Auto-Fahrer. Da das eben absolut menschlich ist, passiert das auch Hollywoodstars wie Jennifer Garner (47), wie die nun verraten hat.

Zuletzt postete sie nämlich auf Instagram ein Video, das sie völlig orientierungslos bei der halbstündigen Suche nach ihrem Fahrzeug auf einem Parkdeck zeigt. Dazu schrieb sie: „Ich würde euch gern erzählen, dass es sich um ein vereinzeltes Vorkommnis handelt, aber…“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jennifer Garner (@jennifer.garner) am Nov 20, 2019 um 5:43 PST

Sie hat die Buchstaben der Parkdecks verwechselt

Verzweifelt suchte die US-Amerikanerin ihr Auto mit Hilfe einer Begleitperson, die sie filmte, und sagte: „Ich schwitze. Ich suche jetzt schon über 25 Minuten auf einem einzigen Parkdeck.“ Am Ende fand sie ihren fahrbaren Untersatz, und es klärte sich auch, warum es so lange dauerte: Garner hatte sich den Buchstaben Y an der Parksäule gemerkt, ihr Auto stand aber beim Buchstaben F.

Aktuell steht Garner mit dem Venezolaner Édgar Ramírez (42) für die Comedy-Verfilmung des Buches „Yes Day“ unter Regie von Miguel Arteta (54) vor der Kamera – dies gab sie nun ebenfalls auf Instagram bekannt (dpa/KT).

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren