09.02.2020 14:39 Uhr

Jeremy Meeks macht alles für seine Kinder

imago images / APressProblem!

Jeremy Meeks spricht über seine zwei Kinder. Der 36-Jährige gilt seit 2014 als der berühmteste Gefängnis-Insasse der Welt, nachdem ein Gefängnis-Foto von ihm viral gegangen war. Seither gehört er in der Modebranche zu den ganz großen Namen und steht immer wieder für bekannte Marken vor der Kamera oder auf dem Laufsteg.

Obwohl er selbst sehr glücklich über seinen überraschenden Lebenswandel ist, sind weder der Ruhm, noch das Geld seine größte Motivation. Wenn Jeremy Meeks sich nicht auf seinen Job als Model konzentrieren muss, liegt seine Aufmerksamkeit bei seinen Kindern. Gemeinsam mit seiner Ex-Frau hat er seinen elf Jahre alten Sohn Jeremy Junior.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von JEREMY MEEKS (@jmeeksofficial) am Feb 6, 2020 um 5:03 PST

„Es ist ein Segen“

Im Jahr 2018 wurde er dank seiner neuen Partnerin Chloe Green erneut Vater. Trotz seines Jobs, bei dem er häufig um die ganze Welt jetten muss, legt er großen Wert darauf Jeremy und Jayden regelmäßig zu sehen. „Man muss einfach Prioritäten setzen und sich Zeit nehmen. Meine Kinder leben auf zwei verschiedenen Seiten der Welt. Es muss funktionieren. Das was ich mache, meine ganze Karriere, ist für meine Kinder. Es ist ein Segen“, erklärte der Social-Media-Star jetzt gegenüber ‚Promiflash‘.

Auch im Netz zeigt er, wie wichtig ihm die Zeit mit seinen Söhnen ist. Dort teilt er beispielsweise immer wieder Selfies mit Sohnemann Jeremy Junior. Seinen jüngsten Spross lässt er jedoch eher selten auf seinen Social-Media-Kanälen auftauchen