19.07.2020 18:15 Uhr

Jessica Paszka steckt in einem Tief: „Ich fühle mich leer!“

Jessica Paszka hat auf Instagram ein Geständnis gemacht. Sie steckt momentan in einem Tief und fühlt sich leer und ausgelaugt. Für viele kam dieses Geständnis mit Sicherheit sehr überraschend. 

imago images / POP-EYE

Auf Instagram schrieb Jessica Paszka: „Ihr Lieben. Ein kleines Lebenszeichen von mir! Es ist alles OK! Ich fühle mich aktuell nur halt einfach schlapp und irgendwie leer. Ich versuche wirklich, alles zu geben, aber mir gelingt es nicht immer und dann kommt der innerliche Stress und eine Unruhe in mir auf.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_) am Jul 18, 2020 um 5:46 PDT

An Schwächen arbeiten

Einen Tag später meldet sie sich nochmals bei ihren Followern und erklärt, dass es ihr nicht leicht fiel, sich zu offenbaren: „Hey Ihr Lieben , gestern so offen und ehrlich zu Euch zu sprechen ist mir nicht leicht gefallen, wichtig ist mir allerdings hier nicht immer die scho?nen Dinge zu zeigen sondern Euch auch meine Schwa?chen und meine A?ngste offenzulegen.“

Sie möchte in der Zukunft daran arbeiten ihren Perfektionismus nicht ganz so verbissen zu sehen und sagt: „Ich mo?chte immer alles sofort oder am Besten gestern, Ihr wisst garnicht wie oft ich damit schon nervlich zu ka?mpfen hatte.“

(TT)

Das könnte Euch auch interessieren