18.08.2020 20:38 Uhr

Johannes Haller: „Ich grüße euch aus dem Risikogebiet“

Johannes Haller lebt auf Ibiza und damit in einem Risikogebiet. In seiner Story hat sich der Influencer gerade über die neuen Auflagen geärgert.

imago images / nicepix.world

Johannes Haller hat sich auf Ibiza so einiges aufgebaut. So betreibt der Reality-Darsteller seit Kurzem einen Bootsverleih. Selbst Fitness-Queen Pamela Reif hat vor wenigen Wochen mit „Haller Experiences“, die Nachbarinsel Formentera erkundet. Doch nachdem Spanien und die Balearen am 14. August von der Bundesregierung als Risikogebiet eingestuft worden sind, musste der 32-Jährige zahlreiche Stornierungen hinnehmen.

Schlechtes Timing

In seiner Insta-Story hat sich der „Kampf der Realitystars„-Teilnehmer folgendermaßen dazu geäußert: „“Liebe Grüße aus dem Risikogebiet. Mein neues Boot hätte eigentlich schon früher kommen sollen. Jetzt kommt das nächste Woche endlich und jetzt werden wir hier als Risikogebiet eingestuft“, ärgerte sich Haller.

Johannes Haller muss zahlreiche Stornierungen hinnehmen

„Immer weniger Leute kommen und alle stornieren gerade. Alleine heute hab ich zehn Stornierungen bekommen. Freunde von mir haben Hotels und Restaurants, wo gerade einer nach dem anderen seine Reise absagt. Es ist für die ganze Insel hart“, erklärte er weiter. Bitter, wenn man bedenkt, dass die Urlaubssaison gerade im vollen Gange ist.

Quelle: instagram.com

Hinwiese für Urlauber

„Mir tut das schon leid. Die Spanier haben sich peinlichst genau an die ganzen Auflagen gehalten und gefühlt die Gehwege desinfiziert. Jetzt werden die einfach so hart bestraft“, so Haller sichtlich betroffen.

Für Urlauber, die ihre Reise dennoch antreten möchten, hatte der gebürtige Schwabe folgende Hinweise parat: „Falls ihr euren Urlaub trotzdem antreten wollt, müsst ihr Folgendes wissen: Wenn ihr in ein Risikogebiet fliegt und hinterher krank seit bzw. in Quarantäne müsst, ist der Arbeitgeber nicht verpflichtet, die Lohnfortzahlung zu leisten.“ Zudem zeigt sich Johannes Haller gegenüber seinen Kunden kulant und bietet eine kostenlose Stornierung der Bootstouren an.

Galerie

Was geht da mit Jessica Paszka?

Zuletzt sorgte der Frauenschwarm für Aufsehen, indem er laut der „Bild“-Zeitung turtelnd mit Jessica Paszka in einem Restaurant gesichtet wurde. Zu den Liebes-Gerüchten haben sich beiden bisher aber noch nicht geäußert. Die Influencerin und der Reality-Star kennen sich bereits seit 2018, als sie an der Kuppel-Show „Die Bachelorette“ teilgenommen haben.

Das könnte Euch auch interessieren