06.10.2020 21:38 Uhr

Johannes Haller: Irgendwas stimmt bei seiner Ober(arm)weite nicht …

Endlich verkünden Johannes Haller und Jessica Paszka ihre neue Liebe. Beide teilen dafür ein fast identisches Pärchenfoto von sich, mit einem nicht ganz unbemerkbaren Unterschied.

imago images / nicepix.world

Das verliebte Versteckspiel von Johannes Haller (32) und Jessica Paszka (30) hat endlich ein Ende. Die beiden zeigen jetzt endlich ganz öffentlich, dass sie ein Paar sind. Mit einem sexy Schnappschuss am Strand heizen die beiden Turteltauben ihren Instagram-Fans ein. Doch was ist da mit Johannes Arm los?

Quelle: instagram.com

Quelle: instagram.com

Auf Jessicas Instagram-Post sieht Johannes Oberarm deutlich schmaler aus und auch seine Brust scheint deutlich weniger trainiert zu sein. Hat der 32-Jährige da etwa nachgeholfen? Viele User sind sich sicher, dass an diesem Foto nicht alles echt ist. Komisch ist auch, dass der Körper des Ex-Bachelorette-Teilnehmers nur auf seinem eigenen Post definierter aussieht. Vielleicht hätten sich die beiden da mal besser absprechen müssen…

Jessicas Statement zum Bizeps-Gate

In ihrer Instagram-Story äußert sich die Ex-Bachelorette zu den Schummel-Vorwürfen. „Die Bilder sind einfach aus mehreren Positionen geschossen worden. Er hat eine ganz andere Armhaltung auf den zwei Fotos.“ Dazu zeigt Jessica die „Originalbilder“ des Paar-Shootings. Sogar ihre Fotografin hat die 30-Jährige angeschrieben, vielleicht hat sie ja etwas nachgeholfen? Laut Jessica verneint sie dies aber. Aha! Dann doch einfach ein guter Winkel  für den Bachelorette-Schönling?“ Dafür das Johannes acht Wochen keinen Sport gemacht hat, sieht das doch gar nicht so schlimm aus.“ Laut seiner Liebsten hätte Johannes Photoshop also auch gar nicht nötig.

Instagram / Jessica Pazska

Instagram / Jessica Pazska

 

Hat er seine Ex-Freundin gephotoshopt?

Johannes hat schon eine ganze Menge Erfahrung mit Photoshop. Letztes Jahr kam raus, dass er seine Ex-Freundin Yeliz Koc auf einem Pärchen-Foto schlanker retuschiert hatte. Und nicht nur das! Sie bekam neben schlankeren Beinen, auch einen Cellulitefreien Po und dünnere Oberschenkel. Yeliz ist so eine schöne Frau, aber anscheinend nicht schön genug für Johannes‘ Instagram-Profil. Seine Erklärung dafür ist auch eher spartanisch rübergekommen. Angeblich wollte er nämlich nur nicht, dass seine Ex-Freundin von seinen Followern aufgrund ihrer Cellulite gemobbt wird. Ne ist klar, Johannes! Geht gar nicht sowas.

Quelle: instagram.com

Diss-Track gegen Jessica vom Ex

Die meisten Fans hat es übrigens gefreut, dass sich das frischverliebte Bachelorette-Pärchen Jessica und Johannes endlich geoutet hat. Doch einer macht sich über das neue Paar ziemlich lustig: Jessicas Ex-Freund und ihr damaliger Rosen-Sieger David Friedrich (30). 2017 war er noch erste Wahl der Bachelorette und bekam die letzte Rose, während Johannes einen finalen Korb kassierte. Doch lange hielt die Beziehung von Jessica und David nicht. Inzwischen sind die beiden aber wieder glücklich vergeben. Doch irgendein Stachel sitzt wohl noch tief beim Ex-Rosenkavalier. Auf Instagram lässt der Musiker jetzt Dampf ab. Obwohl David selbst seit fast zwei Jahren mit Ex-Bachelor-Kandidatin Maxime Herbord (25) zusammen ist, gönnt er seiner Verflossenen ihr neues Glück anscheinend nicht. In seiner Instagram-Story macht sich der 30-Jährige, verpackt mit musikalischer Untermalung, über Jessica und Johannes lustig.

Das könnte Euch auch interessieren