30.10.2020 15:00 Uhr

Johannes Haller enthüllt: „Jessica Paszka zieht zu mir nach Ibiza“

Über Monate wurde spekuliert, vor einigen Wochen machten es Johannes Haller und Jessica Paszka dann offiziell, sie sind ein Paar. Jetzt wagen sie den nächsten Schritt.

imago images / Future Image, imago images / APress Internationa

Bei Jessica Paszka und Johannes Haller was es definitiv Liebe auf den zweiten Blick. Denn eigentlich kennen sich die beiden schon seit über drei Jahren. Er war damals in ihrer „Bachelorette“-Staffel im Finale, sie entschied sich jedoch für David Friedrich.

Endlich offiziell

Jetzt hat es bei den beiden aber ordentlich gefunkt. Schon im Sommer verbrachte Jessica einige Wochen auf Ibiza, Johannes Wahlheimat. Immer wieder wurden die beiden zusammen gesichtet, doch lange machten sie ein Geheimnis aus ihrer Liebe.

Erst vor wenigen Wochen machten sie ihre Beziehung im TV und kurz darauf auch auf Instagram endlich offiziell. Seitdem zeigen sich Haller und Paszka ganz öffentlich in ihrer Instagram-Story.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Johannes KS Haller (@johannes_haller) am Okt 29, 2020 um 9:11 PDT

Jessica zieht nach Ibiza

Johannes ist schon vor über einem halben Jahr nach Ibiza gezogen, weil er dort einen Bootsverleih betreibt. Jessica wohnt noch in Deutschland, doch das soll sich jetzt ändern.

Denn wie Vier-Länder-Johannes nun verriet, wird Jessica zu ihm ziehen. Gegenüber dem Berliner Radiosender 98.8 KISS FM plaudert er aus: „Jessica Paszka zieht zu mir nach Ibiza.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Johannes KS Haller (@johannes_haller) am Okt 4, 2020 um 10:26 PDT

Ab Februar zieht sie zu ihm

In einem Interview will 98.8 KISS FM-Moderator Tolga wissen: „Jetzt bist du natürlich in der Entertainmentbranche, deine Freundin ja auch. Wie ist es denn da? Ich meine du auf Ibiza, sie hier in Deutschland?“

Und Haller erklärt: „Das ist momentan die große Krux. Meine Freundin lebt ja noch in Essen, aber ein kleiner Teaser, das kann ich jetzt verraten: Ab Anfang Februar planen wir dann gemeinsam auf Ibiza zu leben, aber bis dahin muss ich so gut es geht hin und her pendeln, weil ich da natürlich Verantwortung habe, da auf Ibiza.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Johannes KS Haller (@johannes_haller) am Jul 22, 2020 um 10:34 PDT

Galerie

Er hat Verpflichtungen

Da Haller auf Ibiza seinen Bootsverleih betreibt und natürlich Verpflichtungen hat sagt er: „Ich muss ja jeden Tag nach den Mitarbeitern schauen und auch da alles schön für den Umzug und das Umsiedeln vorbereiten, aber natürlich möchte ich nicht zu lange meine Freundin vermissen.“

Jessica, die hauptsächlich als Influencerin arbeitet, kann ihren Content natürlich von überall aus der Welt produzieren. Deswegen wird es für sie leichter sein, ihre Sachen zu packen und zu ihrem Liebsten zu ziehen.