29.04.2020 18:00 Uhr

Jorge Gonzalez: Bananen statt Schokolade

imago images / Future Image

Süßigkeiten und fettige Kalorienbomben können einpacken. TV-Star Jorge Gonzalez snackt am liebsten Bananen!

Der 52-Jährige kann gar nicht genug von dem gelben Obst bekommen. Deshalb hat er auch jede Woche bei “Let’s Dance” drei Bananen vor sich liegen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an ??Banane ? Vitamine ??? we see us tomorrow Night @letsdance #fotografie #banana #fun#dance Ein Beitrag geteilt von Jorge Gonzalez (@jorgechicaswalk) am Apr 16, 2020 um 10:40 PDT

„Ich brauche viele Vitamine. Ich liebe Bananen“, schwärmt er. Während sich sein Jury-Kollege Joachim Llambi während der Live-Show Leckereien wie Schokolade gönnt, steht der 52-Jährige zu seiner gesunden Wahl – obwohl auch er seine innere Naschkatze nicht immer zügeln kann.

Warum ausgerechnet Bananen?

„Zum Beispiel heute habe ich auf der Reise hierher ein Eis gegessen“, gesteht er im Gespräch mit RTL. Außerdem sei manchmal auch „ein ganz kleines Stück“ dunkle Schokolade drin. In der Regel achtet Jorge jedoch streng darauf, nicht über die Stränge zu schlagen und seinen Sixpack zu bewahren.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jorge Gonzalez (@jorgechicaswalk) am Apr 22, 2020 um 5:54 PDT

Wie gut, dass der Choreograf dabei wenigstens nicht auf sein Lieblingsobst verzichten muss. „Das beruhigt den Magen“, beschreibt er begeistert die Qualitäten der Frucht.

Doch woher kommt eigentlich Jorges Bananen-Sucht? „Als kleines Kind auf Kuba war neben meinem Haus eine Bananenplantage. Ich konnte also meine Hand aus dem Fenster halten und mir eine Banane pflücken“, plaudert er aus. Und stellt noch einmal ganz klar: „Ich liebe Bananen!“ (Bang)