Donnerstag, 30. April 2020 20:25 Uhr

Kaia Gerber schockverliebt: Mit wem kuschelt sie denn hier?

imago images / E-PRESS PHOTO.com

Noch niedlicher geht kaum: Nachwuchsmodel Kaia Gerber (18) kuschelt verschlafen mit einem weißen Wollknäuel-Welpen.

“Das ist schon unser fünftes Nickerchen heute”, kommentiert Kaia den Schnappschuss. Die Tochter von Topmodel Cindy Crawford (54) vertreibt sich die Zeit in Quarantäne mit einer sehr nützlichen Beschäftigung: Sie gibt die Pflegemama für Hunde ohne Zuhause.

View this post on Instagram

it’s our fifth nap of the day

A post shared by Kaia (@kaiagerber) on

Bereits seit Anfang April kümmert sie sich um dieses reizende Fellbündel. Liebevoll nennt sie ihn “meinen besten Freund” oder ”mein blauäugiges Baby”. Und der genießt die Zeit mit seinem Teilzeit-Frauchen sichtlich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am Apr 11, 2020 um 6:36 PDT

Wie gut, dass der schöne Nachwuchs nicht in einer Dreizimmerwohnung ohne Balkon lebt. So können die kleinen Streuner in ihrem Übergangs-Zuhause ein wenig Supertsar-Luft schnuppern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am Apr 12, 2020 um 12:03 PDT

Und wenn die Hundekinder mal ohne die Pflegemama schlummern? Dann nutzt die die viele Freizeit für Veränderungen. Gerade erst hat sie sich die Haare selbst gefärbt: von Dunkelbraun zur Trendfarbe „Bronde“, also einem Mix aus Blond und Braun.

View this post on Instagram

almost forgot about jeans

A post shared by Kaia (@kaiagerber) on

Für ihre DIY-Highlights hat das Model jedoch keine Haarfarbe aus der Drogerie verwendet: „Ich weiß nicht, ob ich das weiterempfehlen kann, aber ich habe einfach Wasserstoffperoxid verwendet und eine DIY-Anleitung irgendwo aus dem Internet“, verrät sie.

Ooops, empfehlenswert ist diese Methode tatsächlich nicht! Doch Kaia scheint Glück gehabt zu haben: Bei ihr sieht die neue Haarfarbe so gar nicht nach Selbstversuch aus.

Das könnte Euch auch interessieren