30.04.2020 20:25 Uhr

Kaia Gerber schockverliebt: Mit wem kuschelt sie denn hier?

imago images / E-PRESS PHOTO.com

Noch niedlicher geht kaum: Nachwuchsmodel Kaia Gerber (18) kuschelt verschlafen mit einem weißen Wollknäuel-Welpen.

“Das ist schon unser fünftes Nickerchen heute”, kommentiert Kaia den Schnappschuss. Die Tochter von Topmodel Cindy Crawford (54) vertreibt sich die Zeit in Quarantäne mit einer sehr nützlichen Beschäftigung: Sie gibt die Pflegemama für Hunde ohne Zuhause.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am Apr 29, 2020 um 6:01 PDT

Bereits seit Anfang April kümmert sie sich um dieses reizende Fellbündel. Liebevoll nennt sie ihn “meinen besten Freund” oder ”mein blauäugiges Baby”. Und der genießt die Zeit mit seinem Teilzeit-Frauchen sichtlich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am Apr 11, 2020 um 6:36 PDT

Wie gut, dass der schöne Nachwuchs nicht in einer Dreizimmerwohnung ohne Balkon lebt. So können die kleinen Streuner in ihrem Übergangs-Zuhause ein wenig Supertsar-Luft schnuppern.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am Apr 12, 2020 um 12:03 PDT

Und wenn die Hundekinder mal ohne die Pflegemama schlummern? Dann nutzt die die viele Freizeit für Veränderungen. Gerade erst hat sie sich die Haare selbst gefärbt: von Dunkelbraun zur Trendfarbe „Bronde“, also einem Mix aus Blond und Braun.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kaia (@kaiagerber) am Apr 4, 2020 um 10:51 PDT

Für ihre DIY-Highlights hat das Model jedoch keine Haarfarbe aus der Drogerie verwendet: „Ich weiß nicht, ob ich das weiterempfehlen kann, aber ich habe einfach Wasserstoffperoxid verwendet und eine DIY-Anleitung irgendwo aus dem Internet“, verrät sie.

Ooops, empfehlenswert ist diese Methode tatsächlich nicht! Doch Kaia scheint Glück gehabt zu haben: Bei ihr sieht die neue Haarfarbe so gar nicht nach Selbstversuch aus.