17.09.2020 10:02 Uhr

Katie Price macht ernst und testet, wann sie schwanger werden kann

Nachdem Katie Price angekündigt hat, dass sie von ihrem Freund Carl Woods ein Kind möchte, testet die Skandalnudel bereits fleißig Ovulationstests.

imago images / i Images

Katie Price hat ihre Familienplanung offensichtlich noch nicht abgeschlossen. Erst kürzlich hat das „Closer“-Magazin berichtet, dass sich die 42-Jährige ein Kind von ihrem elf Jahre jüngeren Freund Carl Woods (31) wünscht. Doch scheinbar kann es dem ehemaligen Model gar nicht schnell genug gehen.

Quelle: instagram.com

Katie Price’s Freundin ist schockiert

Wie die Blondine jetzt in einem YouTube-Video gezeigt hat, hat sich Katie schon jetzt einen Ovulationstests zugelegt. Entsprechend geschockt reagierte ihre Freundin Zoe, die im Clip neben ihr saß. Nach und nach räumte die Bekannte Katies Einkäufe aus der Drogerie aus einer Tüte und stieß dabei auf das Kit.

Man kann ja mal schauen

„Gibt es etwas, das du mir sagen willst?“, fragte Zoe sichtlich entsetzt. Katie entgegnete ganz gelassen: „Ich möchte einfach wissen, wann ich schwanger werden kann. Ich dachte, ich würde es kaufen und Carl zeigen“, so die 42-Jährige. „Die Meiden berichten bereits darüber, dass ich schwanger werden möchte also dachte ich, dass ich den Test einfach mal nutzen werde, um zu schauen, wann ich schwanger werden kann.

Galerie

Carl und Katie’s Kinder kommen gut miteinander klar

Doch Katies Freundin schien alles andere als begeistert zu sein. „Du hast bereits fünf wundervolle Kinder. Überlege es dir gut“, lautete ihr Ratschlag. Dass sich die 42-Jährige von ihrem Vorhaben abhalten lässt, ist allerdings nur schwer vorstellbar. Immerhin scheinen Carl und ihre Kinder bestens miteinander klarzukommen. Zum perfekten Familien-Glück fehlt also nur noch ein gemeinsames Baby.

Sohn Harvey bezeichnet ihn als Vater

Zuletzt hat das ehemalige Model in ihrer Insta-Story gezeigt, wie ihr ältester Sohn Harvey (15) den 31-Jährigen als „Daddy“ bezeichnet hat. Darüber hinaus hat die Blondine noch die Töchter Princess Tiaamii Crystal Esther (13) und Bunny (6) sowie die Söhne Junior Savva Andreas (15) und Jett Riviera (7).

Katie’s bisherige Partner

Katies bisherige Partner standen alle wie Carl Woods in der Öffentlichkeit, der durch seine Teilnahme beim britischen „Love Island“ bekannt geworden ist. Zuvor war die Skandalnudel mit dem Fußballer Dwight Yorke, dem Comedian Frankie Boyle, Sänger Peter André, Kampfsportler Alex Reid und Stripper Kieran Hayler zusammen.

Das könnte Euch auch interessieren