01.09.2020 11:27 Uhr

Katie Price will sich mit ihren verärgerten Nachbarn versöhnen

Katie Price lud ihre Nachbarn zur Versöhnung auf eine Tee-Party ein, nachdem diese sich über den Lärm aus ihrem Haus beschwert hatten.

imago images / i Images

Die 42-Jährige hat ihren Nachbarn den Ölzweig gereicht und ihnen ein Friedensangebot gemacht, indem sie sie zum Tee einlud. Ob dass die verärgerten Nachbarn wieder wohl gesonnen stimmt?

Teeparty bei Katie Price

Der Grund dafür ist, dass die Anwohner der Umgebung ihres Hauses in Surrey, für das Katie monatlich etwa 4.700 Euro Miete zahlt, sich über das laute Gebell ihres Hündchens Blade beschwert hatten.

Nun soll Katie eine Tee-Party planen, um die anderen Anwohner des verschlafenen Dörfchens, in dem sie lebt, zu besänftigen. Noch kann die Feier aber nicht stattfinden.

Quelle: instagram.com

Sie muss abwarten

Die Veranstaltung soll stattfinden, sobald die britische Regierung die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus lockert. Ein Insider erklärte nun gegenüber „The Mirror Online“:

Katie Price öffnet ihre Arme als Willkommensgruß für ihre Nachbarn, nachdem sie ihr klargemacht hatten, wie genervt sie sind. Sobald die Vorschriften der Regierung es zulassen, würde Katie sehr gerne all ihre Nachbarn kennenlernen.“

Quelle: instagram.com

Galerie

Sie war schon immer großzügig

Katie Price sei schon immer sehr großzügig und sozial gewesen und sei deshalb ganz natürlich auf die Idee mit der Tee-Party gekommen. Angeblich soll es eine Tee-Party mit Stil sein – bei dem ehemaligen Boxenluder kaum zu glauben:

„Katie möchte, dass ihre Nachbarn sie kennenlernen“, so der Insider, „nicht die Tratsch-Version, die sie immer umgibt.“

Quelle: instagram.com

Beide Füße gebrochen

Katie Price hat sich bei einem schrecklichen Unfall während ihrer Ferien in der Türkei die Füße gebrochen, nachdem sie von einer Mauer gesprungen war. Seitdem sind ihre Schmerzen offenbar so schlimm, dass die Reality-TV-Darstellerin noch nicht mal ein paar Bissen herunterbekommt.

Als Resultat hat sie bereits über drei Kilo in kürzester Zeit verloren. „Katie nimmt gerade all diese Schmerzmedikamente, aber sie kann einfach nicht schlafen und sie hat so große Schmerzen. Sie isst auch nichts mehr, was wirklich ungewöhnlich für sie ist. Sie hat seit der Operation schon über drei Kilo verloren“, so ein Sprecher der 42-Jährigen gegenüber „Sun Online“.

Quelle: instagram.com

Das könnte Euch auch interessieren