02.08.2020 10:47 Uhr

Katy Perrry liebt es, schwanger zu sein

Trotz wirklich riesigem Babybauch genießt die Sängerin ihre erste Schwangerschaft in vollen Zügen. Mit dem kleinen Menschen in sich, fühlt sich Katy Perry energetischer als jemals zuvor

imago images / AAP

Es gibt Frauen, deren Bauch in der Schwangerschaft gar nicht so groß wird. Katy Perry (35) gehört definitiv nicht zu ihnen. Die Sängerin schiebt eine erstaunlich große Kugel durch die Welt. In den zahlreichen Video-Interviews zu ihrem bald erscheinenden Album „Smile“ sah man den Bauch wachsen und wachsen.

Die Pop-Ikone stört sich aber ganz und gar nicht den Veränderungen ihres Körpers. Das Gegenteil ist der Fall. Die empfindet die Schwangerschaft als etwas sehr Kraftvolles.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Never too pregnant for a crop ????? and never too good for a mask ? Get ur #SMILE game on (tho don’t forget darling #Daisies?) and head to the link in my bio for your merch bundles! ?Ein Beitrag geteilt von KATY PERRY (@katyperry) am Jul 20, 2020 um 10:48 PDT

Schwangerschaft hat Katy Perry noch stärker gemacht

Im Interview mit „The Sunday Times Style“ sagte sie:

„Es ist fantastisch, schwanger zu sein. Meine Wertschätzung für Frauen ist exponentiell gewachsen. Die Schwangerschaft hat mir dieses Power-Gefühl gegeben, dass ich alles tun kann, während ich noch ein anderes Leben erschaffe. Ich fühle mich wirklich stark.“

Ihr persönliches Babyglück hilft ihr auch über die Schwierigkeiten der Corona-Krise hinweg. Die Lebenspartnerin von Orlando Bloom (43) fuhr fort: „2020 ist herausfordernd, aber das beste Jahr, weil ich das beste Geschenk bekommen habe“,

Voller Terminkalender für Album „Smile“

Wir glauben Katy Perry jedes Wort und waren absolut begeistert davon, wie sie die Schwangerschaft und die Pressearbeit für ihr neues Album „Smile“ jonglierte. Denn anstand ihr gesamtes Leben auf Pause zu stellen, arbeitete die Sängerin munter weiter.

Einfach umsetzbar war das auch irgendwie dank Corona. Die Musikerin musste für die Promotermine nicht durchs Land reisen, sondern konnte alle Interviews, Live-Video-Auftritte, Live-Chats und Radio-Besuche gemütlich per Video-Schaltung von zuhause aus machen.

Nichtsdestotrotz entschied sich die werdende Mutter diese Woche doch dazu, den Release ihres siebten Studioalbums „Smile“ um zwei Wochen nach hinten zu verschieben, auf den 28. August. Der Grund dafür, sei allerdings nicht das Baby, sondern „unvermeidlicher Produktionsverzögerungen“. 

Katy Perry teasert „Smile“ auf YouTube an

Zwei Wochen hin oder her, wir freuen uns schon ungemein auf die LP! „Ich würde mein neues Album als hoffnungsvoll, belastbar, freudig und meine eigene Reise durch die Hölle beschreiben“, verriet Katy Perry diese Woche in einem neuen YouTube-Video.

„Der Song, der mein Leben im Moment am besten zusammenfasst, wäre wahrscheinlich entweder ‚Smile‘ oder der letzte Titel auf meinem Album, der ‚What Makes a Woman‘ heißt, weil ich im Moment sehr, sehr weibliche Dinge durchmache“, fügte der hochschwangere Popstar hinzu.

Galerie

Wann ist die Geburt?

Wir sind gespannt und fragen uns bei der schier gigantischen Größe ihres Bauches, wann das kleine Baby denn jetzt endlich auf die Welt kommt? Lange kann es nicht mehr dauern.

Könnte es vielleicht sogar passieren, dass ihr kleines Freudenbündel und das Album „Smile“ am selben Tag in die Welt starten? Das wäre doch ein wunderschöner Zufall!