Donnerstag, 7. Mai 2020 22:06 Uhr

Kim Kardashian gönnt sich Auszeit von ihrer Familie

Foto: imago images / ZUMA Press

Kim Kardashian West ist Mutter von vier Kindern und damit scheinbar ganz schön ausgelastet. Die Selbstisolation hat die Unternehmerin offensichtlich so an ihre nervlichen Grenzen gebracht, dass sie sich erstmal in ein Strandhaus in Malibu zurückzog.

Ich-Darstellerin Kim Kardashian West verbrachte die letzten Wochen Zuhause mit ihren vier Kindern, die teilweise schon unterrichtet werden müssen. Nebenbei lernt die 39-Jährige für die Abschlussprüfung ihres ersten Jahres als Jurastudentin und dreht noch für ihre Reality-TV-Sendung „Keeping Up With The Kardashians“. Gleichzeitig muss sie sich aber an die auch in den USA verhängten Kontaktbeschränkungen halten und kann ihren luxuriösen Lifestyle nicht ganz so wie gewohnt ausleben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am Mai 4, 2020 um 3:48 PDT

Kim und Kanye wechseln sich ab

Der ganze Stress führte dazu, dass Kim Kardashian West ihre sieben Sachen packte und sich in ein angemietetes Strandhaus in Malibu, Kalifornien zurückzog. Dort wurde die 39-Jährige Anfang der Woche in einem 180 Dollar-teuren Bikini und goldenen Ohrringen gesichtet. Die Bilder, die das amerikanische „People“-Magazin am Mittwoch veröffentlichte, beweisen, dass die zweitälteste Kardashian-Schwester während der Quarantäne ihre Workouts nicht zu kurz kommen ließ. Die gestählten Bauchmuskeln und den voluminösen Po hat sie nach wie vor.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am Mai 6, 2020 um 8:39 PDT

Sich an die Umstände zu gewöhnen, war für die Familie West nicht gerade einfach, wie ein Insider dem „People“-Magazin berichtete. „Es ist ein riesiges Chaos mit den Kindern Zuhause“, hieß es. Kim und ihr Ehemann Kanye West (42) teilen sich die elterlichen Pflichten. Die beiden passen immer abwechselnd auf Töchter North (6), Chicago (2) und die Söhne Saint (4) und Psalm (11 Monate) auf. Kanye nahm die Kinder mit auf die Ranch nach Wyoming nachdem er eine Woche lang arbeiten konnte. Dafür hat Kim sich jetzt die Auszeit verdient.

Das könnte Euch auch interessieren