Donnerstag, 23. Januar 2020 20:45 Uhr

Kim Kardashian: So herrlich normal ist ihr Familienleben

Kanye West und Kim Kardashian Foto: Jason Szenes/EPA

Kim Kardashian West verbringt den Morgen am liebsten im Beisein mit ihren vier Kindern und Mann Kanye West. Mittwoch früh zeigte sie wie chaotisch es im Hause West zugeht.

Mit dem Titel „Morning Madness“ (zu deutsch „Morgendlicher Wahnsinn“) postete der Reality-Star Kim Kardashian West (39) ein Bild ihrer Familie beim Frühstück. Zusammen mit Mann Kanye sind sie umzingelt von ihren vier Kindern. An einem kreisrunden Tisch sind beide Eltern scheinbar nur noch damit beschäftigt alle Nachkommen bei Laune zu halten. Einer scheint jedoch die Ruhe weg zu haben.

Ganz vorne im Bild ist der acht Monate alte Psalm, der in einem grauen Baby Sleeper neugierig in die Kamera schaut. Chicago (2) tobt rechts im Bild auf ihrem Stuhl herum, während hinter ihr Schwester North die zwei Pomeranians der Familie auf dem Arm hält. Die 6-Jährige schaut, was Mutter Kim und Vater Kanye (42) da mit ihrem jüngeren Bruder Saint (4) veranstalten, der alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. So einen intimen Einblick in ihr Familienleben hat die sonst sehr offenherzige Kim noch nie gezeigt. Die ungeschminkte Stilikone trägt noch ihren schwarzen Pyjama während Kanye ein schlichtes weißes Shirt anhat.

Quelle: instagram.com

Der ganz normale Wahnsinn

Jeder der sechs Familienmitglieder hat noch etwas auf dem Teller, jedoch scheint keiner wirklich Zeit zum Essen zu haben. Wer sich schon immer mal gefragt hat, was es im Hause Kardashian-West zum Frühstück gibt, weiß es nun dank dieses Posts. Neben Weintrauben, Erdbeeren und Müsli sieht man Wassermelone, Banane, Rührei und Würstchen auf den Tellern der Kids. Insgesamt wohl eine ganz ausgewogene Ernährung.

Schwester Khloé (35) kommentierte das Zusammensein mit „Das ist Glückseligkeit!!!“ mit einigen Herz-Emojis. Vier Millionen Likes hat das Bild schon innerhalb von 20 Stunden gesammelt.

Erst kürzlich bedauerte Kim, dass Töchterchen North ihre Geschwister schminkte und dabei ihre weiße Couch einen ungewollten farbigen Anstrich bekam. An das familiäre Chaos muss sich der „Keeping Up With The Kardashians“-Star scheinbar erst noch gewöhnen.

Das könnte Euch auch interessieren