Samstag, 7. Dezember 2019 20:26 Uhr

Kim Kardashian zeigt ihre gigantische Weihnachts-Deko

Foto: imago images / MediaPunch

Bei Kim Kardashian (39) hat alles eine überdimensionale Größe, auch ihre weihnachtliche Dekoration fürs Haus.

Über die Villa von Familie Kardashian-West wurde sich schon viel lustig gemacht. Das Haus wirkt nämlich nicht wie das Zuhause einer sechsköpfigen Familie mit Kleinkindern, sondern eher wie ein leer stehendes Museum. Papa Kanye West (40) zieht seine Liebe für minimalistisches Design zu einhundert Prozent durch. Kein Wunder also, dass Kim Kardashian das anstehende Weihnachtsfest zum Anlass nimmt, um endlich mal ein bisschen Deko in die Bude zu bringen.

Die Ich-Darstellerin präsentierte heute stolz ihre immense Weihnachtsdeko in Haus und Garten auf Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von HOLLYWOOD UNLOCKED (@hollywoodunlocked) am Dez 6, 2019 um 5:47 PST

Alles in Weiß und Silber

Schon der Garten der Millionärsfamilie glitzert und funkelt. Gleich mehrere Bäume wurden von oben bis unten mit meterlangen Leuchtkabeln umschnürt, die dem Garten einen romantischen Look geben. Im Haus selbst stehen an den ehemals nackten Wänden Dutzende von abstrakten Bäumen aus einer Art Mischung aus Stoff und Pappmaschee, die weniger an Deko erinnern, sondern viel mehr an kubistische Kunstwerke.

Zu guter Letzt gibt Kim Kardashian mit ihrem gigantischen Weihnachtsbaum an. Dieser zeigt kaum noch einen grünen Zweig, denn die gefühlt Millionen von Lichterketten lassen ihn vor allem strahlend silber glänzen.

Man muss schon sagen, dass die Deko in Weiß und Silber vielleicht nicht ideal für Kinder ist, aber ein echter Hingucker für alle, die mit der sonst sehr kitschigen Weihnachtsfest-Ästhetik nicht sonderlich viel anfangen können.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren