Freitag, 22. Mai 2020 16:45 Uhr

Kristen Bell: Fünfjährige Tochter noch in Windeln

imago images / Runway Manhattan

Kristen Bell hat mit Ehemann Dax Shepard die zwei hinreißenden Töchter Lincoln und Delta, sieben und fünf Jahre alt. Und obwohl die beiden längst keine kleinen Babys mehr sind, trägt Tochter Delta auch mit fast sechs Jahren noch Windeln. Für Mama Kristen offenbar so gar kein Problem, wie sie jetzt verriet.

In der neuen Folge ihrer Serie „Momsplaining with Kristen Bell“ sprach die „Eiskönigin“-Darstellerin mit den Komikerinnen Maya Rudolph („Brautalarm“) und Casey Wilson („Why Him“) über das Thema Kindererziehung. Damit wolle sich Kristen für mehr Ehrlichkeit einsetzen und zeigen, wie unglamourös und herausfordernd das Leben als Mutter sein kann. In der Folge, die Mittwoch erschien, ging es unter anderem um das Töpfchen-Thema.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von kristen bell (@kristenanniebell) am Dez 12, 2019 um 9:00 PST

Es ist eben doch nicht pipileicht

Mit ihrer ersten Tochter Lincoln, die mittlerweile sieben Jahre alt ist, hätten Kristen Bell (39) und ihr Mann Dax Shepard (45) kein Problem gehabt: „Meiner ältesten Tochter haben wir mit 21 Monaten nur angeboten, dass sie die Toilette benutzt und sie hat ab da an nie wieder eine Windel benötigt.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von kristen bell (@kristenanniebell) am Mai 10, 2020 um 12:06 PDT

Daraufhin gaben sich die beiden Eltern sehr zuversichtlich, dass sie es auch bei Delta so leicht hinkriegen werden. „Mein Mann und ich  lagen im Bett und kicherten. Wir dachten ‚Warum ist das Trockenwerden so eine große Sache? Es ist so einfach. Sag deinem Kind einfach, dass es auf die Toilette gehen soll.'“ Doch ihre jüngste Tochter Delta bewies das Gegenteil.

Die 39-Jährige erzählte: „Momentan trägt meine Tochter mit fünfeinhalb Jahren immer noch Windeln“ Dadurch habe Bell gemerkt, dass jedes Kind anders sei.

Das könnte Euch auch interessieren