06.02.2020 14:05 Uhr

Kristen Bell: Tochter hat sich die Haare mit Vaseline versaut! Was nun?

imago images / UPI Photo

Kristen Bells Tochter hat sich mit Vaseline die Haare gewaschen! Aus diesem Grund hat sich die ‚When in Rome‚-Schauspielerin gerade ziemlich ratlos und hat sich via Instagram an ihre Fans gewandt.

Denn: eine ihrer Töchter hatte ihre Haare mit dem salbenartigen Gemisch eingeschmiert, weswegen die 39-Jährige nun ihre Anhänger um Rat gebeten hat: „Meine Tochter hat ihre Haare gerade mit Vaseline gewaschen und ich krieg es nicht mehr raus. Ist das jemandem von euch schon mal passiert? Hat irgendjemand Tipps, wie ich es rauskriege?“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von kristen bell (@kristenanniebell) am Aug 22, 2019 um 6:25 PDT

Das war die Lösung

Kristen, die in ‚Die Eiskönigin 2‚ Prinzessin Anna ihre Stimme leiht, zeigte ihren Followern eine Nahaufnahme der verklebten Haare und erzählte schmunzelnd, was sie schon alles versucht habe: „Ich habe die Haare bereits dreimal gewaschen, aber es wird einfach nicht besser.“

Zum Glück konnte die Darstellerin auf ihre treue Fangemeinde zählen: ihr wurde empfohlen, Spülmittel ins Haar zu geben. Kristen reagierte darauf mit den Worten: „Okay, die Lösung war Spülseife und das weiß ich zu schätzen. Ich bin euch echt dankbar, Leute, denn ich weiß echt nicht, was ich machen soll.“

Die Haare ihrer Tochter sind inzwischen hoffentlich wieder sauber und Kristen wird wohl genauestes darauf achten, keine Vaseline frei zugänglich herumliegen zu lassen.