Donnerstag, 23. April 2020 12:10 Uhr

Kylie Jenner oben und unten ohne

imago images / Runway Manhattan

Superstar Kylie Jenner ist bekannt für ihre, bis ins Detail perfekten Full-Face-Make-Ups. Und da gleicht es schon einem Paukenschlag, wenn sich die Lippenstift-Milliardärin mal ohne Concealer, Rouge und Co. zeigt. Genau das ist jetzt passiert – und alle sind aus dem Häuschen.

In Quarantäne scheint auch Kylie Jenner keine Lust zu haben, jeden Tag tief ins Schminktiegelchen zu greifen und verzichtet hin und wieder darauf. Auf dem Weg zu ihrer neuen besten Freundin Anastasia Karanikolaou, genannt Stassi, wurde die 22-Jährige von Fotografen oben und unten ohne erwischt.

Jogginganzug für 1500 Euro

Denn nicht nur, dass Kylie auf ihr heiß geliebtes Make-Up verzichtete, sie ließ auch gleich ihre Schuhe weg und lief barfuß über die Straße. Bepackt mit Drinks und Snacks besuchte sie ihre beste Freundin und strahlte trotz des nackten Gesichtes bis über beide Ohren.

Vielleicht liegt es an der Jogging-Kombi im Batik-Look, die Kylie trägt? Entgegen vielleicht erster Annahmen, trägt die milliardenschwere Unternehmerin hier keinen alten und abgetragenen Lieblingsfummel, sondern einen brandneuen Trend: Die Kombi stammt vom US-Promi- Amiri und kostet zusammen umgerechnet fast 1500 Euro.

Das könnte Euch auch interessieren