Montag, 28. Oktober 2019 21:17 Uhr

Kylie Jenner: Tochter Stormi (1) trägt jetzt schon Perücke

imago images / ZUMA Press

Die jährlich stattfindende Met Gala gilt ja als die Oscar-Verleihung der Modewelt. Dabei verleiht die „Vogue“ seit 1995 den internationalen Promis Preise für die auffälligsten Looks. Im Mai 2019 versuchten die Gäste im Rahmen der Veranstaltung erneut, sich mit extravaganten Outfits auf dem Roten Teppich zu übertrumpfen. Dabei gelang es vor allem Kylie Jenner (22) alle Blicke auf sich zu ziehen. Nun steckte sie auch ihre kleine Tochter in eine Mini-Version des Kleides.

Auf Instagram postete die Beauty-Queen nun ein Foto, auf dem ihre Tochter Stormi (1) in dem selben lavendelfarbenen Kleid zu sehen ist, das sie auf der Met Gala im Mai getragen hat. Doch damit nicht genug. Die 22-Jährige hat offensichtlich Spaß daran die Kleine zu verkleiden und setzte ihr aus diesem Grund auch gleich noch die passende Perücke dazu auf.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kylie ? (@kyliejenner) am Okt 27, 2019 um 5:54 PDT

Travis scheint es zu gefallen

Der Blick des Mädchens verrät allerdings, dass sie von der Aktion alles andere als begeistert war. Aus diesem Grund schaut Stormi etwas unbeholfen an der Kamera vorbei, ganz so als wollte sie fragen: „Was zur Hölle macht ihr da mit mir?“

Im Gegensatz zu seiner Tochter scheint Travis Scott (28) das Outfit seiner Tochter jedoch zu gefallen. Dieser kommentierte den Beitrag seiner angeblichen Ex mit einem Herz. Erst im September gaben der Rapper und der Reality-Star bekannt, eine Beziehungspause einlegen zu wollen. Gerüchten zu Folge wollte das Paar damit aber nur von einer mutmaßlichen Schwangerschaft der US-Amerikanerin ablenken. Wer weiß, vielleicht bekommt Stormi ja bald ein Geschwisterchen, das dann an Stelle von ihr verkleidet wird.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren