Donnerstag, 27. Februar 2020 18:28 Uhr

Laura Müller (19): Geburtstagsgrüße für die Stieftochter (18)

Foto: imago images / Revierfoto

Adeline, die Tochter von Michael Wendler und Claudia Norberg, feierte am Mittwoch, den 26. Februar ihren 18. Geburtstag und ist somit volljährig. Der Papa überquerte extra für seine geliebte Tochter den Ozean. Ihre 19-jährige Schwiegermutter in spe Laura Müller gratulierte ihr ganz herzlich aus der Ferne.

Adeline Norberg bekam zu ihrem 18. Geburtstag Besuch von ihrem Papa Michael Wendler und seiner Noch-Ehefrau Claudia Norberg. Getrennt, versteht sich. Bevor sie den Abend mit Mutter Claudia und Freunden ausklingen ließ, verbrachte „Adi“ den Nachmittag mit Papa Michael, der extra für seine Tochter aus Deutschland nach Cape Coral in Florida angereist war.

Über den Besuch freute sich die 18-Jährige sehr! Auf Instagram bedankte sich die Schülerin in der Landessprache Englisch: „Mein Vater ist direkt von Deutschland nach Amerika gereist, um meinen Geburtstag zu feiern. Das schätze ich sehr. Danke.“ Doch eine Person fehlte.

Laura schickt ihr Geburtstagsküsse

Nicht mit von der Partie war Wendler’s Freundin und „Let’s Dance“-Teilnehmerin Laura Müller (19), die fleißig für die Tanzshow am Freitag proben muss. Dafür sendete die gebürtige Tangemünderin süße Geburtstagsgrüße nach Florida: „Happy Birthday meine Schönheit“, heißt es unter dem Instagram-Bild von ihrem Liebsten und Adeline.

„Ich schicke Dir tausend Küsse und wünsche Dir einen wundervollen Geburtstag. Genieß den Tag mit deinem wundervollen Papa (Für alle die es noch nicht wissen, Michael ist für Adi’s Geburtstag in die USA geflogen um den Tag mit seiner Tochter zu verbringen#family)“. Adeline kommentierte mit einem einfachen „Dankeschön Laura“ und zwei Herz-Augen-Emojis.

Natürlich reiste auch Mutter Claudia Norberg an, wie auf einem weitere Foto von Adeline zu sehen war. Somit war die einstige Vorzeige-Familie komplett.

Insgesamt hat Schlagersänger Michael Wendler also nur knapp zwei Tage in den USA verbringen können. Der „Egal“-Interpret hatte nicht viel Zeit in den Staaten, denn seine Freundin braucht seine volle Unterstützung, wenn sie zum zweiten Mal das Tanzbein schwingt. Am Sonntag steht dann das mehr oder weniger heißersehnte Duell „Wendler vs. Pocher – Schluss mit lustig!“ an.

Das könnte Euch auch interessieren