Laura Müller: Berliner Rapper macht ihr das nächste Porno-Angebot

imago images / Future Image

05.02.2021 17:36 Uhr

Seit Wochen ist es verdächtig ruhig um Laura Müller geworden. Die einst so aktive Influencerin macht sich auf Instagram sehr rar. Jetzt hat sie ein neues Job-Angebot bekommen.

In den letzten zwei Jahren mauserte sich Laura Müller an der Seite von ihrem heutigen Mann Michael Wendler zu einer erfolgreichen Influencerin. Zahlreiche Firmen rissen sich darum, mit der blutjungen Laura zu arbeiten.

Werbepartner wenden sich ab

Diese Zeiten sind vorbei und das nicht zuletzt wegen Michael Wendler. Der sich mit Verschwörungstheorien ins Abseits schoss und seine Laura gleich mit nahm.

Seitdem wendeten sich immer mehr Werbepartner von Laura ab und seit einigen Wochen herrscht Funkstille. Einzig für den umstrittenen Kopp-Verlag macht die 20-Jährige noch Werbung.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MU?LLER (@lauramuellerofficial)

Sie bekam Angebot für Porno-Casting.

Das bedeutet aber auch, dass einige wichtige Einnahmequellen weggebrochen sind, schließlich hat sich Müller mit Werbe-Kooperationen ihr alltägliches Brot verdient.

Schon vor einigen Wochen bekam sie deswegen großzügige Unterstützung angeboten und zwar von dem Porno-Darsteller und Erotik-Produzent Manuel Stallion, den seine Fans auch unter dem Namen Bang Boss kennen. Er bot Müller 100.000 Euro für ein Porno-Casting!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MU?LLER (@lauramuellerofficial)

Rapper von Flers Label

Angenommen hatte sie das Angebot für das Casting nicht. Dafür hat sie jetzt ein erneutes Angebot bekommen, aber diesmal nicht für ein Casting sondern direkt für eine Pornoproduktion.

Das Angebot kam von dem Berliner Rapper Bass Sultan Hengzt, der bürgerlich auf den Namen Fabio Cataldi hört. Er hat erst kürzlich bei dem Label Maskulin des Rappers Fler unterschrieben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bass Sultan Hengzt (@basssultanhengzt)

Er bietet 100.000 Euro

In einer Fragerunde will ein Fan von Bass Sultan Hengzt wissen, wann endlich der Porno mit Laura kommt und darauf antwortete er: „Nach meinem Vorschuss biete ich jetzt 100k.“

Er scheint sich seiner Sache also sehr sicher zu sein. Laura hat sich bis jetzt leider noch nicht öffentlich zu dem Angebot geäußert. Die macht lieber Werbung für Gerstengras aus dem umstrittenen Kopp-Verlag…

(TT)