14.02.2020 22:10 Uhr

Lewis Capaldi ist mit seinem Fame noch immer überfordert

imago images / Starface

Lewis Capaldi hat seinen Promistatus noch immer nicht realisiert. Der 23-jährige Sänger wurde dank Songs wie ‚Bruises‘ und ‚Someone You Loved‘ berühmt und ist inzwischen aus den Charts gar nicht mehr wegzudenken.

Trotz seines gigantischen Erfolges ist der Star bodenständig wie eh und je. „Vielleicht werde ich in den nächsten Jahren eine absolute ar***ige Diva“, scherzt er.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lewis Calamari (@lewiscapaldi) am Jan 26, 2020 um 11:27 PST

„Wen interessiert’s?“

„Aber jetzt gerade kann ich mir nicht vorstellen, nie mehr das Gefühl zu haben, nicht fehl am Platz zu sein. Ich meine, ich komme immer noch nicht damit klar, wenn ich jemanden von ‚Love Island‘ sehe.“ Glücklicherweise hat Lewis bereits gute Freunde in der Musik-Industrie gefunden, die ihn unterstützen. “

Ed Sheeran hat mir den besten Rat gegeben. Er meinte, dass Ruhm dich vielleicht nicht ändert, aber es verändert die Leute um dich, und du wirst nicht länger das Gefühl haben, Kontrolle über die Situation zu haben“, erzählt er. Im Interview mit der Zeitung ‚The Times‘ spricht der Musiker auch über das Verhältnis zu seiner Ex-Freundin Paige Turley, die momentan in der britischen Ausgabe von ‚Love Island‘ zu sehen ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lewis Calamari (@lewiscapaldi) am Nov 24, 2019 um 12:04 PST

„Paige und ich verstehen uns gut und sie ist nicht mehr meine Freundin. Als ich also herausgefunden habe, dass sie bei ‚Love Island‘ ist, dachte ich ‚Wen interessiert’s?'“, erklärt Lewis. Zugleich räumt er mit Spekulationen auf, wonach er einen seiner größten Hits über seine Ex geschrieben habe.

„Someone You Loved‘ geht nicht über Paige. Es handelt von meiner Großmutter. Wenn du klein bist, ist deine Großmutter eine nette alte Lady, die dir einen warmen Teller Suppe macht. Wenn du älter wirst, erfährst du, wer sie tatsächlich ist und traurigerweise starb sie genau zu dem Zeitpunkt, als ich anfing, mehr über ihr Leben herauszufinden“, schildert der Künstler.