Freitag, 21. Februar 2020 22:40 Uhr

Lewis Capaldi: So lebt er in seinem Kinderzimmer

imago images / Future Image

Für seine Balladen wie ‚Someone You Loved‘ wird Lewis Capaldi derzeit weltweit gefeiert. Doch trotz seines enormen Erfolgs wohnt der 23-Jährige Popstar nach wie vor zuhause in seinem Kinderzimmer. In einem Video gewährte der Sänger einen Einblick in seine vier Wände.

Während es andere Künstler spätestens nach deren Durchbruch in die weite Welt zieht, lebt Lewis noch bei seinen Eltern in Schottland, in einem beschaulichen Örtchen namens Bathgate. Offensichtlich scheint der Sänger sein vertrautes ‚Hotel Mama‘ großen Metropolen wie New York oder London vorzuziehen.

Quelle: instagram.com

Auf seinem Insta-Account postet der Musiker regelmäßig Beiträge aus seinem Zimmer, dessen Einrichtung an das eines Teenagers erinnert. An den Wänden hängen Poster aus Magazinen. Auf einer vollgepackten Kommode neben dem Bett steht ein Fernseher sowie ein Spielzeugauto, von dem er sich offensichtlich seit seiner Kindheit nicht trennen wollte.

Auf diesem Bett schreibt er seine Texte

Der nicht gerade ordentliche Rückzugsort des 23-Jährigen bietet zudem nicht gerade viel Raum. Viel mehr als ein Bett auf dem er die meisten seiner Songtexte schrieb, wie er in dem Clip erklärte und ein Schrank passen nämlich nicht in seine vier Wände.

Mit seiner Mutter Carol und seinem Vater Mark lebt der Künstler laut der ‚Daily Mail‘ bereits seit seinem 10. Lebensjahr in dem kleinen Haus. Fest steht jedenfalls, dass der Popstar an Bescheidenheit wohl nicht zu übertreffen ist. Die Briten-Zeitung schätzt sein Vermögen derzeit auf umgerechnet rund 9 Millionen Euro. Doch wieso soll man sich auch eine teure Penthouse-Wohnung gönnen, wenn es zuhause bei Mama doch am schönsten ist?

Das könnte Euch auch interessieren