Sonntag, 20. Oktober 2019 19:55 Uhr

Lewis Hamilton: „Ich habe noch nicht aufgegeben und kämpfe weiter“

Foto: imago images / LaPresse

Lewis Hamilton hat noch nicht aufgegeben. Der Formel 1-Star hatte seine Fans am Anfang der Woche in Sorge versetzt, als er postete, so langsam aufgeben zu wollen und nun erst einmal Zeit für sich zu brauchen, weil die Welt sich in einem katastrophalen Zustand befände und er seine Gedanken ordnen müsse.

Nun hat Lewis Hamilton aber Entwarnung gegeben und seinen Anhängern versichert, dass er noch lange nicht aufgeben würde zu kämpfen.

„Ich kämpfe weiter“

„Guten Morgen Welt, ich wollte euch nur eine Nachricht der Positivität schicken. Ich hoffe, eure Woche war wunderbar und ich wünsche euch allen ein großartiges Wochenende. Ich weiß all die positiven Vibes wirklich zu schätzen, die ihr mir immer auf meinen Weg mitgebt. Ich habe noch nicht aufgegeben, ich bin immer noch genau hier und kämpfe weiter“, schreibt der Rennfahrer auf Instagram an seine eingeschworene Fangemeinde.

Der 34-Jährige verbannte bereits 2017 alle Tierprodukte aus seinem Leben und ruft auch seine Anhänger stetig dazu auf, sich vegan oder vegetarisch zu ernähren, um Gewalt gegen Tiere, Umweltverschmutzung und die Verschmutzung der Meere zu reduzieren.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren