29.07.2020 10:17 Uhr

Lily Allen ist seit 365 Tagen clean

Lily Allen ist jetzt ein Jahr lang clean. Die Sängerin sprach spätestens in ihrer Autobiografie "My Thoughts Exactly" offen über ihren Alkohol- und Drogenmissbrauch.

imago images / i Images

Nun meldet sich Lily Allen aus ihrem Sommerurlaub in Italien, um ihren Fans mitzuteilen, dass sie ihr einjähriges Jubiläum feiert. Auf Instagram schrieb sie: „Ein Jahr lang komplett clean! Ich bin so dankbar für meine Gesundheit und mein Glück.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Putting the ‘is’ in Nuance (@lilyallen) am Jul 28, 2020 um 2:28 PDT

Auf ihren Urlaubsschnappschüssen wirkt die 35-Jährige entspannt – möglicherweise, weil sie allein in die Ferien gefahren ist. Neben ein Bikini-Foto schreibt Lily: „Das einzig Blöde am alleine in den Urlaub fahren ist, dass die Foto-Möglichkeiten begrenzt sind.“

Darum nahm sie Drogen

Vor einiger Zeit sprach die britische Musikerin über die Gründe für ihren Substanzmissbrauch. Offenbar brachte Langeweile Lily oft dazu sich zu betäuben, um den Alltag zu vergessen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Putting the ‘is’ in Nuance (@lilyallen) am Jul 27, 2020 um 8:35 PDT

Im Interview mit der „Sun“ erklärte sie damals: „Ich glaube nicht, dass ich Angst davor habe, ich glaube nur, dass ich mich von den Leuten langweile.

„Es war die einzige Möglichkeit“

Am vergangenen Wochenende bin ich mit meinem Freund auf eine Party gegangen und dachte: „Die Leute sind so voll mit Sch***e“. Ich kann damit nicht umgehen. Ich glaube, das war auch der Grund dafür, dass ich so viel getrunken und Drogen genommen habe – es war die einzige Möglichkeit, mit der ich mich unterhalten konnte.“

Das könnte Euch auch interessieren