09.12.2019 12:00 Uhr

Lizzo zeigt mal wieder fast alles und das kommt gut an

imago images / Starface

Derzeit ist Lizzo (31) das wohl prominenteste Beispiel dafür, dass man sich auf Instagram auch mit etwas mehr auf den Hüften freizügig präsentieren kann. Die Sängerin postet regelmäßig Fotos, auf denen sie sich sexy und halbnackt inszeniert. Nun schmiss sich die US-Amerikanerin in ein transparentes Outfit, das mal wieder alles zeigt.

Damit sorgt die „Hustlers„-Darstellerin auf einer Plattform, in der sich nämlich sonst meist nur durchtrainierte Nutzer mit wenig Kleidung zur Show stellen, für frischen Wind. Für die Beiträge kassiert die Künstlerin regelmäßig über 1 Million Likes. Somit beweist die „Juicy“-Interpretin, dass man bei den Followern auch mit ein paar Kilos zu viel gut ankommen kann.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lizzo (@lizzobeeating) am Dez 7, 2019 um 4:52 PST

Ein Hauch von nichts

Gerade veröffentlichte Lizzo wieder ein Schnappschuss, auf dem sie einen netzartigen, transparenten Einteiler trägt. Ihre intime Zonen werden lediglich von einem Kreuz aus Klebeband verdeckt. Zudem trägt sie High-Heels mit XXL-Absatz sowie einen flauschigen Hut. Laut der Bildbeschreibung, stammt die Aufnahme von den Dreharbeiten der Stripper-Komödie.

Schade, dass die 31-Jährige darin nur so kurz zu sehen war. Aber für die Kinobesucher, die von ihrem einmütigen Auftritt enttäuscht waren, bleibt ja noch der Insta-Account des US-Stars, auf dem sie sich ja noch viel freizügiger zeigt, als in dem Streifen.