24.05.2020 10:15 Uhr

Madonna gibt freie Sicht: Breitbeiniger Nippel-Blitzer auf Instagram

Foto: imago images / Everett Collection

Dass Madonna schon immer einen anderen Sinn für Ästhetik gehabt hat, ist kein Geheimnis. Der aktuellste Beweis, ihr neues Instagram-Bild. Darauf sieht man die alternde Pop-Sängerin etwas verwirrt auf einem Stuhl sitzen, als habe sie gerade eine durchfeierte Nacht hinter sich.

Auf dem Kopf trägt sie eine blonde Perücke, ansonsten hat die 61-jährige lediglich einen schwarzen Tanga und einen transparenten BH an, der freie Sicht auf ihre Nippel zulässt. Breitbeinig und etwas durch den Wind, ließ sich Madonna für das Foto ablichten. Aber warum nur?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am Mai 23, 2020 um 10:07 PDT

„Aktuelle Garderobe“

Was hat es damit auf sich? Findet sie sich darauf sexy? Man weiß es nicht! Zu dem Bild schrieb die Sängerin: „Aktuelle Garderobe! Und für diejenigen unter euch, die sich in irgendeiner Weise von diesem Foto angegriffen fühlen, möchte ich euch wissen lassen, dass ich die University of Zero Fucks Given erfolgreich abgeschlossen habe. Vielen Dank, dass ihr zu meiner Abschlussfeier gekommen seid. Klasse von 2020!“

Sie meinte wohl eher, Klasse von 1980!