05.07.2020 09:37 Uhr

Mark Wahlberg: Die Tochter hat seine Sicht auf Frauen verändert

Mark Wahlbergs Tochter hat ihn als Mann völlig verändert.Der 49-jährige Schauspieler hat mit seiner Ehefrau Rhea Durham vier gemeinsame Kinder: die 16-jährige Tochter Ella, den 14-jährigen Sohn Michael, den elfjährigen Sohn Brendan und die zehnjährige Tochter Grace.

imago images / ZUMA Press

Nun verriet er, dass sich seine Einstellung gegenüber Frauen geändert habe, als er zum ersten Mal Vater wurde. Dem Magazin „Men‘s Health“ sagte er jetzt: „Meine Erstgeborene ist ein Mädchen und hat mich völlig verändert.“

Quelle: instagram.com

Er hat mehr Respekt

Er sei sich nun immer, wenn er eine Frau sehe, bewusst, dass sie jemandes Tochter sei. „Ich habe Freunde, die nur Jungs haben, und sie sagen Dinge wie ‚Schau dir die an‘ oder ‚Ist die nicht heiß?‘ und ich sage dann ‚Mann, habe Respekt, das ist jemandes Tochter‘“, so Mark Wahlberg.

Der  Schauspieler möchte außerdem, dass seine Kinder mit einer starken Arbeitsmoral aufwachsen und ihren Leidenschaften folgen, was auch immer diese sein mögen. „Ich saß meinem Sohn gestern gegenüber und sagte ihm, dass er es später bereuen werde, wenn er jetzt nicht hart für die Schule arbeite. Wenn du immer 110% gibst, dann muss man nie mit Bedauern leben. Ich spreche aus Erfahrung. Ich muss diese Ethik vermitteln: Wenn du etwas erreichen willst, ist der einzige Weg, die Ärmel hochzukrempeln und die Arbeit zu machen.“

Das könnte Euch auch interessieren