01.01.2020 16:30 Uhr

Melissa zieht 2019 Bilanz: „Habe nicht gefunden, wonach ich gesucht habe“

La Familia Artists

In diesjährigen „Love Island„-Staffel hat Melissa Damilia (24) die große Liebe gesucht. Jedoch ging sie als Single aus der Sendung und auch das Kennenlernen mit Pietro Lombardi verlief nicht so, wie sie sich erhofft hatte.

Deswegen wird die süße Melissa Damilia das Silvesterfest als Single feiern, denn im Gespräch mit klatsch-tratsch.de gibt sie zu sie: „Leider habe ich nicht gefunden wonach ich auf „Love Island“ gesucht habe. Aber alles halb so schlimm! Alles kommt wie es kommen muss.“

Das waren ihre Highlights

Trotzdem war das Jahr 2019 für sie sehr ereignisreich und sie nimmt viele Positive Erinnerungen mit: „Ich habe tolle Menschen kennenlernen dürfen. Bin viel offener geworden und habe mich wirklich weiterentwickelt. All der Support durch Familie, Freunde und meine Follower hat mein Jahr 2019 perfekt gemacht.“

Für das neue Jahr hat sie sich auch schon einige Dinge vorgenommen und die haben nichts mit Männern zu tun, denn sie möchte sich in erster Linie auf sich selbst konzentrieren, wie sie sagt: „Reisen steht ganz oben auf meiner ToDo-Liste. Ich möchte mich darauf konzentrieren nur noch Sachen zu machen, die mich glücklich machen und erfüllen. Ich freu mich auf 2020!!!“

Das könnte Euch auch interessieren