Menowin Fröhlich und Senay: Kriselt es zwischen ihnen?

Menowin Fröhlich und Senay: Kriselt es zwischen ihnen?
Menowin Fröhlich und Senay: Kriselt es zwischen ihnen?

Foto: TVNOW / filmpool

25.02.2021 16:15 Uhr

Menowin Fröhlich will momentan sein Leben umkrempeln und endlich von den Drogen und dem Alkohol loskommen. Dabei steht ihm seine Frau Senay eigentlich zu Seite. Eigentlich!

Denn für Senay Fröhlich, die schon seit über zehn Jahren an seiner Seite ist, ist diese Zeit natürlich auch nicht einfach. Sie ist mit den Kinder zu Hause, während Menowin Fröhlich in Therapie ist.

Er will sein Leben ändern

Dort hat er sich Ende Dezember hin begeben, um endlich Drogen- und Alkoholfrei zu werden. Über Jahre konsumierte er regelmäßig auch harte Drogen und baute so z.B. vor knapp zwei Jahren einen Autounfall. Damals fuhr er ohne Führerschein und unter Einfluss von Alkohol und Drogen.

Diese Zeiten will er jetzt endlich hinter sich lassen und lässt sich auf seinem Weg für die TVNOW-Doku „Menowin – Mein Dämon und ich“ von der Kamera begleiten.

Menowin Fröhlich und Senay: Kriselt es zwischen ihnen?

Foto: TVNOW / filmpool

Die heile Welt bröckelt

Mit seiner Senay hat Menowin zwei gemeinsame Kinder, aus einer Beziehung mit seiner Cousine hat Menowin drei Kinder, die leben aber bei der Mutter. Trotzdem pflegt der Sänger einen guten Kontakt zu ihnen.

Eigentlich ein harmonisches Leben, doch in den letzten Monaten begann die heile Welt zu bröckeln. Denn auch wenn der 33-Jährige gerade auf einem guten Weg, scheint seine Ehe mit Senay etwas gelitten zu haben.

Menowin Fröhlich und Senay: Kriselt es zwischen ihnen?

Foto: TVNOW / filmpool

Er macht ihr krasse Vorwürfe

In der Doku „Menowin – Mein Dämon und ich“ macht er seiner Frau Vorwürfe. Senay hat in der Vergangenheit kein Geheimnis daraus gemacht, dass sie oft kurz davor war, ihre Sachen zu packen. Und das bliebt auch dem Sänger nicht verborgen! Er macht ihr Vorwürfe:

„Wenn es hart auf hart kam, hat sich Senay aus der Affäre gezogen. Wenn es wirklich darauf ankam, war ich allein. Was ich schade finde ist, dass sie sich Fehler nicht eingestehen kann“, erklärt er.

Trotz der kleinen Krise sind sich die beiden aber sicher, dass sie ihre Liebe nicht aufgeben wollen und gerade jetzt in der schweren Zeit zusammen halten möchten. Ob ihnen das gelingt, wird die Zeit zeigen…

(TT)