Dienstag, 26. Mai 2020 18:25 Uhr

Michael Wendler & Laura Müller: Deshalb wird die Hochzeit im TV gezeigt!

imago images / Revierfoto

Allem Altersunterschied zum Trotz: Laura Müller (19) und Michael Wendler (47) wollen allen Kritikern zeigen, dass ihre Liebe keine PR-Veranstaltung, sondern echt ist. Und zwar im Fernsehen.

Laura und ihr Liebster mussten sich bereits mit einigen Kritiken wegen ihrer Romanze auseinandersetzen, da sie ein Altersunterschied von 28 Jahren trennt.

Quelle: instagram.com

Nun ist das Paar seit knapp einem Monat verlobt und verriet den Grund dafür, warum es bei der Hochzeitsplanung und bei der Hochzeitszeremonie von einem Fernsehteam begleitet werden wird.

Wahre Liebe und keine PR

Im Rahmen der neuen TV-Serie „Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!“ enthüllte das „Playboy“-Model, dass sich viele Leute über seine Beziehung zu dem 47-Jährigen lustig machten und das Paar sogar auseinanderbringen wollten:

„Warum, weiß ich gar nicht. Ich glaube, viele haben vielleicht wirklich gedacht: PR. Oder ich mache das nur, um vielleicht auch bekannt zu werden oder Micha, weil er wieder in die Schlagzeilen möchte, was weiß ich.“

Quelle: instagram.com

Der „Egal“-Musiker fügte hinzu, dass die beiden Promis diese Entscheidung getroffen haben, um „die Medien mal ein bisschen hinter die Fassade schauen zu lassen.“

Die glücklichen Turteltauben wollen mit ihrer Hochzeitsübertragung im TV ganz klar zeigen, dass es sich bei ihrer Liebe nicht um PR handelt. (Bang/KuT)

Das könnte Euch auch interessieren