17.10.2020 19:57 Uhr

Video: Michelle Hunziker verarscht ihre Fans

Michelle Hunziker hat ihre Instagram-Follower ordentlich auf den Arm genommen. In einem Video sah es eigentlich so aus, als würde die Moderatorin Tischtennisbälle aus großer Entfernung in ein Weinglas werfen können.

imago images / Matteo Gribaudi

Michelle Hunziker (43) hat ihre Fans verarscht. Auf Instagram hat die Ehe-Frau von Tomaso Trussardi zuletzt ein Video gepostet, auf dem sie angeblich vier von vier Tischtennisbällen in einem Weinglas versenkt hat. Ganz lässig warf sie die weiten Kugeln aus mehreren Metern Entfernung ins Ziel. Oder etwa doch nicht?

Das steckt dahinter

In der Beitragsbeschreibung hat die Familienmutter dann aber verraten, was es mit dem Clip auf sich hatte: „Und jetzt zeig ich euch das harte Leben der armen Social Media Manager…Und vor allem was hinter den tollen Videos in den sozialen Medien steckt“, so Michelle Hunziker. Der Social Media Manager der 43-Jährigen saß nämlich ganz entspannt direkt vor dem Weinglas und lies ebenfalls vier Tischtennisbälle genau im richtigen Moment ins Glas plumpsen, während er das Ganze gefilmt hat. Aus der Perspektive der Kamera sah es so aus, als wäre Michelle Hunziker diejenige, die trifft.

Fans wollen Michelle Hunziker zurück

Bei den Followern kam der Beitrag der Frohnatur jedenfalls gut an. „Alles hängt von guten Assistenten ab“, kommentierte zum Beispiel ihr Moderator-Kollege Marco Schreyl. „Du bist einfach so sympathisch, komm zurück ins deutsche Fernsehen“, schrieb ein anderer Anhänger. Nicht mehr lange und der Wunsch dieses Followers wird in Erfüllung gehen. Ab dem 27. November moderiert Michelle Hunziker nämlich die neue Gesangs-Show „Pretty in Plüsch“.

Quelle: instagram.com

Das ist ihre neue Show

In der nehmen sich sechs stimmgewaltige Plüsch-Charaktere jeweils eines Promis an und stellen sich als „Puppette“ der gemeinsamen Herausforderung. Woche für Woche wollen sie Zuschauer und die dreiköpfige Jury, u.a. mit Sarah Lombardi und „Bergdoktor“ Hans Sigl, mit fantastischen Performances in vier großen Liveshows verzaubern.

Galerie

Sendehinweis

„Pretty in Plüsch – die schrägste Gesangsshow Deutschlands“ ab Freitag, 27. November 2020, um 20:15 Uhr live in SAT.1 und auf Joyn

(Cec)

Das könnte Euch auch interessieren