09.08.2020 15:20 Uhr

Millie Bobby Brown (16): Krass! Sie fährt schon Auto

Millie Bobby Brown ist erwachsen geworden. Mittlerweile fährt die Schauspielerin sogar schon Auto, wie sie auf Instagram gezeigt hat.

imago images / APress

Immerhin ist der „Stranger Things“-Star auch schon 16 Jahre alt. Alt genug, um in den USA einen Führerschein zu besitzen. Auf dem Foto, das die Darstellerin kürzlich gepostet hat, strahlt sie entsprechend stolz in die Kamera. „Wo ist nur die kleine Millie geblieben?“, fragt sich ein Follower. Immerhin ist der Teenager den meisten wohl als das kleine Mädchen in Erinnerung geblieben, das sie in der Netflix-Serie spielt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von mills (@milliebobbybrown) am Aug 8, 2020 um 2:05 PDT

Millie setzt sich für hilfsbedürftige Kinder ein

„Du bist so hübsch geworden“, schrieb ein anderer User. In der Tat hat sich Brown zu einer jungen, modebewussten Frau entwickelt. Darüber hinaus setzt sich die Schauspielerin seit einiger Zeit auch für hilfsbedürftige Kinder ein und wurde 2018 sogar zur bislang jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin ernannt.

Zahlreiche Auszeichnungen

Für ihre schauspielerische Leistung in „Stranger Things“ wurde die Darstellerin bereits mit Preisen wie dem „MTV Movie Award“ und „Teen Choice Award“ ausgezeichnet. 2018 war sie sogar für den „Emmy Award“ nominiert. Und das im Alter von gerade einmal 14 Jahren.

Neue „Stranger Things“-Staffel kommt bald

Demnächst wird Millie dann auch wieder in neuen Folgen der Mystery-Serie zu sehen sein. Der Starttermin für die vierte Staffel wurde bisher zwar noch nicht bekannt gegeben, im kommenden Winter soll es aber wohl soweit sein. Immerhin wurde bereits im Februar verkündet, dass die Produktion der neuen Episoden begonnen hat.

Galerie

Das verspricht der erste Teaser

Aufgrund der Corona-Pause könnte sich das Release-Datum des vierten Teils aber noch mal nach hinten verschieben. Immerhin servierte Netflix zum Valentinstag schon mal einen kleinen Vorgeschmack, was die Fans in Staffel vier erwarten wird. In dem kurzen Teaser ist zu sehen, wie sich der am Ende von Staffel drei tot geglaubte Hopper in einer winterlichen Landschaft durchschlägt. Na wenn das nicht mal jede Menge Spannung verspricht.