Donnerstag, 7. Mai 2020 20:55 Uhr

Miranda Kerr: Die Ärmste hat nur eine Stunde am Tag Zeit für sich

imago images / ZUMA Press

Das australische Model Miranda Kerr hat in den letzten beiden Jahren zwei Kinder von ihrem Mann und CEO von Snapchat Evan Spiegel bekommen und bleibt eh die meiste Zeit Zuhause, wie sie nun gegenüber der britischen „Glamour“-Zeitschrift sagte. In dem Artikel, der am Donnerstag veröffentlicht wurde, gibt sie ihre Methoden preis, mit der globalen Krise fertigzuwerden. Dabei wird deutlich, dass Frau Kerr die geborene Hausfrau ist.

Für Entspannung würde Miranda Kerr alles tun. Um die Massage zu ersetzen, kam das Model auf die glorreiche Idee, einen Tennisball als Mittel zum Zweck zu nutzen, falls ihr Mann Evan Spiegel mal keine Lust hat, sie zu massieren.

Quelle: instagram.com

Miranda liebt Routine

Inmitten der globalen Gesundheitskrise ist der Besuch bei einem Masseur schließlich nicht möglich. Im Gespräch mit der Zeitschrift ‚Glamour‘ hat die Exfrau von Orlando Bloom (43) verraten: „Es gibt so viele Dinge, die ich tue, und ich versuche zu denken: ‚Nun, was kann jemand tun [um sich besser zu fühlen]?‘ Zum Beispiel so etwas Zufälliges wie einen Tennisball zu holen und auf dem Boden zu rollen, um den Rücken zu massieren, denn keiner von uns bekommt gerade eine Massage – es sei denn, unsere Partner erklären sich bereit, eine zu geben.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Miranda (@mirandakerr) am Mär 29, 2020 um 3:32 PDT

Die ehemalige Victoria’s Secret-Schönheit versucht ihre Routine auch während der Quarantäne mit drei Kindern aufrechtzuerhalten. Die 37-Jährige braucht den Schönheitsschlaf nicht: „Mein Mann hat seine Routine, wacht unter der Woche jeden Tag um 5:30 Uhr und an den Wochenenden um 6:30 Uhr auf. Das gibt mir mindestens eine Stunde Zeit, bevor die Kinder aufwachen, um ein wenig zu meditieren und ein bisschen Yoga zu machen. Dann habe ich Zeit für mich. Ich weiß, dass ich jeden Morgen um 5.30 Uhr diese Stunde habe. Manchmal sind es anderthalb Stunden, denn manchmal schlafen sie bis 7:00 Uhr morgens. Das ist toll.“ (Bang)

 

Das könnte Euch auch interessieren