Sonntag, 1. Dezember 2019 11:26 Uhr

Mirja du Mont: Ist sie etwa verlobt? – Ring sorgt für Spekulationen

imago images / Future Image

Mirja du Mont hat bei einem Event einen auffälligen Ring getragen. Die 43-Jährige war sechzehn Jahre lang mit Sky Du Mont verheiratet. Doch trotz ihrer langen Beziehung und den zwei gemeinsamen Kindern, trennten sich die beiden im Sommer 2016.

Jetzt zeigte das Model erstmals nach langer Zeit ihren 16-jährigen Sohn Fayn. Doch was noch viel auffälliger war: der große Ring an ihrem Finger.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Mirja Du Mont (@mirja_du_mont) am Nov 28, 2019 um 4:38 PST

„Klar, ich zittere immer noch“

Auf die Frage, ob sie verlobt sei, antwortete du Mont gegenüber ‘Bunte’: „Nein, ich trage die Ringe schon seit Jahren. Die müssen doch mal aufgefallen sein.“

Besonders für ihren Sohn war der Auftritt eine ganz besondere Erfahrung, wie er am roten Teppich erklärte: „Klar, ich zittere immer noch. Es ist ganz aufregend für mich. Als ich das letzte Mal dabei war, war ich noch so klein, dass ich noch nichts wirklich mitbekommen habe.“

Auf die Frage, ob er sich vorstellen könnte, auch mal in der Öffentlichkeit zu stehen, antwortete Fayn: „Vorstellen könnte ich es mir schon, aber es ist noch nichts geplant. Ich lasse einfach alles auf mich zukommen.“

Erst kürzlich hatte sein Vater Sky im Interview mit ‘Bunte’ erklärt: „Ich will auf jeden Fall nicht wieder mit einer Frau zusammenkommen, die 30 Jahre jünger ist als ich.“ Sky suche derzeit nicht nach einer neuen Frau an seiner Seite und auch, wenn er und seine Ex-Frau „17 Jahre lang eine tolle Zeit“ hatten, meint er: „Irgendwann brauche ich einen Gehstock.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren