Montag, 25. November 2019 18:06 Uhr

Miyabi Kawai ist nach Manuel Cortez bereit für einen neuen Mann

imago images / Future Image

Rund 15 Jahre lang waren Manuel Cortez (40) und Miyabi Kawai (45) ein Paar. Im Oktober 2019 gaben die beiden allerdings ihr Liebes-Aus bekannt. Das Paar soll sich im Laufe der Zeit immer mehr voneinander entfremdet haben. Doch mittlerweile scheinen die Stylisten ihren Liebeskummer überwunden zu haben. Nachdem sich bereits der Schauspieler öffentlich dazu äußerte, dass er bereit wäre jemand Neues kennen zu lernen, legte nun auch dessen Ex nach.

„Momentan liegt der Fokus zwar nicht darauf aber offen für was Neues wäre ich schon. Komischerweise kommen die Männer immer genau dann“, so die Berlinerin mit asiatischen Wurzeln gegenüber RTL. Dennoch stürzt sich die Designerin momentan eher in die Arbeit, anstatt sich aktiv einen neuen Lover zu suchen.

Quelle: instagram.com

Sie haben noch Kontakt

Der Herzschmerz gehört also der Vergangenheit an, doch die 45-Jährige betonte trotzdem, wie schwer ihr die Trennung gefallen sei. „Nach 15 Jahren ist das weder einfach noch unkompliziert. Nach all der Zeit kann es einem nicht gut gehen.“

In Kontakt stehen die beiden allerdings nach wie vor. „Ja wir haben noch Kontakt allerdings sind wir jetzt noch in der Phase wo es nur um organisatorisches geht.“ Vielleicht können Manuel und Miyabi ja bald auch ein freundschaftliches Verhältnis pflegen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren