29.10.2020 14:56 Uhr

Palina Rojinski: Hier zeigt sie ihren Fans eine komplett neue Seite von sich

An Selbstbewusstsein hat es Palina Rojinski wohl noch nie gemangelt. Mit ihrem Auftreten hat es die Powerfrau zu einem der angesagtesten Girls Deutschlands geschafft. Immerhin ist die Berlinerin als Moderatorin aber auch als Schauspielerin äußerst erfolgreich.

imago images / POP-EYE

Auf Instagram hat Palina Rojinski (35) nun allerdings eine ganz andere Seite von sich gezeigt. In einem neuen Post hat die „Nightlife„-Darstellerin nämlich gestanden, dass sie sich in ihrer Haut nicht immer so wohl fühlt, wie es nach außen hin scheint. Zu einer Reihe von Fotos schrieb Palina: „Ich poste diese Fotos und Videos, weil ich die neulich beim bilderdurchsuchen gefunden habe und ich kann mich noch genau erinnern wie unzufrieden ich mit mir war.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Palina Rojinski (@palinski) am Okt 28, 2020 um 7:35 PDT

Das steckt dahinter

Entsprechend bedrückt schaute die 35-Jährige damals in die Kamera, sodass sich das Gefühl, dass sie ihren Followern da beschrieben hat deutlich in ihrem Blick widerspiegelt. „Ich poste diese Fotos und Videos, weil ich die neulich beim Bilderdurchsuchen gefunden habe und ich kann mich noch genau erinnern wie unzufrieden ich mit mir war“, erklärte Palina Rojinski weiter.

Niemand ist perfekt

„Natürlich nicht perfekt, aber wie soll das auch gehen? Niemand ist je perfekt. Ich war zu hart zu mir und wollte irgendwas Unerreichbares. Das hat mir die Augen verschlossen davor, dass eigentlich alles gut war und mich ins Grübeln gebracht und meine ganze Energy behindert“, so die Berlinerin außerdem.

Das sagen die Fans

Damit fordert die Schauspielerin ihre Follower zumindest indirekt dazu auf, sich so zu akzeptieren, wie sie nun mal eben sind. Von ihren Anhängern kassierte die Beauty jedenfalls reichlich positives Feedback. „HOT!!!! Girl du siehst mega aus! Und noch besser so ein schöner, reflektierter Text, wir alle sind als Frauen oft so hart zu uns selbst“, heißt es zum Beispiel in einem Kommentar.

Galerie

Wichtige Botschaft an die Follower

„Ja gerade wir Frauen neigen dazu mit uns selbst zu hart ins Gericht zu gehen“, gab eine weitere Anhängerin zu bedenken. Palina Rojinski nutzt ihre Reichweite immer wieder, um ihren Abonnenten Dinge fürs Leben mit auf den Weg zu geben. Im Rahmen  des „Breast Cancer Awareness Month“, appellierte die schöne Moderatorin erst vor wenigen Tagen an ihre weiblichen Fans, regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt zu gehen. Der „Breast Cancer Awareness Month“ erinnert in jährlich im Oktober an die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Brustkrebs. (Cec)