Pietro Lombardi: Alle schauen nur auf seine XXXL-Beule in der Hose!

Pietro Lombardi: Alle schauen nur auf seine XXXL-Beule in der Hose!
Pietro Lombardi: Alle schauen nur auf seine XXXL-Beule in der Hose!

IMAGO / Future Image

03.03.2021 12:12 Uhr

Nanu, so freizügig haben wir den süßen Pietro Lombardi aber selten gesehen! Normalerweise zeigt sich der Sänger in Jogging-Hose und weiten Hoodies, jetzt posiert er halbnackt auf Instagram.

In seiner Instagram-Story jammert Pietro Lombardi mal wieder über sein Gewicht und ist auch so mutig und zeigt sich  für seine Fans und Follower oben ohne.

Pietro: „Ich bin ein Mülleimer!“

Nur in grauer Jogginghose bekleidet steht er vor dem Spiegel und muss bedauerlicherweise feststellen: „Schaut euch mal den Speck an. Oh Gott, Alter. Obere Brust ist gar nicht so schlecht, aber ansonsten bin ich ein Mülleimer.“

Und er erklärt weiter: „Die blanke Wahrheit habt ihr jetzt gesehen. Alle sagen, ‚Boah du siehst so dünn aus‘. Ihr habt das Video gesehen, die Speckröllchen sind am Start!“

Pietro Lombardi: Alle schauen nur auf seine XXXL-Beule in der Hose!

www.instagram.com/pietrolombardi

Was ist das für eine Beule?

Übrigens, so schlimm wie Pietro es darstellt, ist es natürlich nicht. Seine Fans schauen bei den neuen Oben-ohne-Pic sowieso auf ein ganz anderes Detail in der Beckenregion.

Denn in seiner grauen Jogginghose zeichnet sich ziemlich deutlich sein kleiner Lombardi ab und der kann sich sehen lassen. Das müssen auch seine Fans feststellen und sind äußerst erstaunt über sein Gemächt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

„Das habe ich nicht erwartet!“

Auf Instagram schreibt ein Fan: „Die Messlatte ist nicht übel“ und viele andere stimmen zu. „Warum kann ich mich nicht auf den Oberkörper konzentrieren“, schreibt eine Followerin schon ganz wuschig!

Es scheint so, als habe man Pietro DAS absolut nicht zugetraut, denn viele Fans zeigen sich sehr überrascht. Einer kommentiert: „Erwische mich, dass ich da hinschauen muss, das habe ich nicht erwartet!“ Und ein anderer scheint schon komplett fertig zu sein: „Das muss ich erst einmal verarbeiten!“

Ob der Schnappschuss den kleinen Lombardi nur in einem äußerst günstigen Winkel erwischt hat, es eine optische Täuschung ist oder tatsächlich ein monströser Magic-Stick in seiner Hose steck, das weiß nur Pietro selbst…

(TT)