26.08.2020 11:31 Uhr

Pietro Lombardi hat sein Traumhaus gefunden, aber…

Pietro Lombardi will noch dieses Jahr sein Traumhaus beziehen. Nach mehreren Besichtigungen hat er die richtige Immobilie bereits gefunden. Nun liegt es am Besitzer.

imago images / Karina Hessland

Der ehemalige DSDS-Sieger hält seine Fans über die sozialen Netzwerke immer auf dem Laufenden. Auch Einzelheiten über sein Privatleben gibt Pietro dabei immer mal wieder preis.

Pietro will umziehen

Diesmal verriet Pietro Lombardi seinen Fans bei einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram, dass er 2020 noch Großes vorhat. Auf die Frage, was sein nächstes Lebensziel ist, antwortete der „Phänomenal“-Interpret der Internetgemeinde: „Dieses Jahr noch in mein neues Haus ziehen.“

Offenbar will der Sänger, ebenso wie seine Ex Sarah Lombardi, demnächst sein eigenes Reich beziehen und hat sich mehrere Immobilien angeschaut.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am Jun 14, 2020 um 1:43 PDT

Traumhaus gefunden

Er verrät weiter: „Ich habe mein Traumhaus gefunden. Morgen bekomme ich die Zu- oder Absage.“ Vielleicht steht also bald ein großer Umzug an, wenn er eine Zusage bekommt.

Gemeinsam mit seiner Ex-Frau Sarah Lombardi hatte er vor einigen Jahren ein Haus gebaut, doch diesmal wollte er nicht selbst bauen. Schließlich ist das auch mit viel Arbeit verbunden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am Jun 8, 2020 um 3:00 PDT

Nicht mehr in DSDS-Jury

Erst vor kurzem hatte Pietro über seine Enttäuschung gesprochen, demnächst nicht mehr in der DSDS-Jury zu sitzen. RTL hatte bekannt gegeben, dass in der 18. Staffel eine komplett neue Jury Pop-Titan Dieter Bohlen unterstützen soll.

Auf Instagram erklärte der Musiker dazu: „Ich hätte es mir gewünscht. Für mich war DSDS kein Job, ich lebe DSDS, ich fühle DSDS.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am Mär 9, 2020 um 6:12 PDT

Galerie

Er hat nich Hoffnung

Doch so ganz gibt er die Hoffnung nicht auf und hofft, dass der Sender ihn vielleicht noch zurück holt:  „Vielleicht sagen sich DSDS und RTL nächstes Jahr: ‚Dieses Lächeln vermissen wir.'“ So könne er sich auf jeden Fall vorstellen, bei der übernächsten Staffel wieder mit an Bord zu sein.

Neben Dieter werden im kommenden Jahr Michael Wendler, Mike Singer und Maite Kelly in der DSDS-Jury sitzen.