29.04.2020 15:10 Uhr

Pietro Lombardi nimmt sich eine Auszeit

imago images / osnapix

Pietro Lombardi (27) ist ein absoluter Social Media-Star. Doch jetzt kündigte der Sänger ganz plötzlich an, sich auf bestimmte Zeit zurückzuziehen. Der DSDS-Gewinner wolle nun mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.

In seiner Instagram-Story kündigte Pietro Lombardi (27) am Dienstag an, sich für ein paar Tage (!) aus den Sozialen Medien zurückzuziehen. Der Karlsruher braucht eine kleine Auszeit und hat dafür auch die perfekte Gesellschaft: „Heute ist der Kleine da und ab Donnerstag bin ich bei meiner Familie und möchte die Zeit einfach entspannt ohne viel am Handy zu sein nutzen.“ Doch diese Social-Media-Auszeit habe auch bald wieder ein Ende…

Quelle: instagram.com

Ab Montag ist er wieder am Start

Über die volle Aufmerksamkeit seines Vaters dürfte sich der vierjährige Alessio freuen. Doch wie werden seine armen Fans ohne ihn auskommen?  Der „Señorita“-Interpret versucht zu besänftigen: „Keine Sorge, Lombardi ist Montag wieder am Start. Hübscher, süßer und knackiger denn je.“  Wenn das mal nicht vielversprechend klingt!

Der DSDS-Juror hat sich die Auszeit auch verdient. Pietro musste sich zuletzt damit abfinden, dass seine Tour um ein Jahr verschoben wird. Zuflucht sucht er mit seinem Sohn nun bei seinen Eltern Nicole und Giovanni Lombardi. Nach dem verlängerten Wochenende wird Alessio voraussichtlich wieder zu Mama Sarah Lombardi und dessen Freund Julian Büchner zurückkehren.

Das könnte Euch auch interessieren