04.10.2020 10:23 Uhr

Pietro Lombardi und Laura Maria zeigen endlich ihren Nachwuchs

Pietro Lombardi ist frisch verliebt und kündigte bereits Nachwuchs an. Da scheint seine neue Freundin Laura Maria Rypa alles richtig gemacht zu haben.

imago images / Future Image

Seit einigen Wochen sprechen der Sänger und die Influencerin ganz offen über ihre neues Glück und er ist sich sicher, dass es eine Verbindung „für immer“ ist.

Sie haben einen Hund

Für den 28-Jährigen steht jetzt schon fest: Er möchte eine Familie mit ihr gründen. Nun wagen sie den ersten Schritt, sie bekommen gemeinsamen Nachwuchs.

Dass sie ein großer Hundefreund ist, kann man ihrem Instagram-Account entnehmen, weswegen die beiden sich einen gemeinsamen Hund angeschafft haben.

Quelle: instagram.com

Das ist ihr „Baby“

Nun stellen Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa ihr „Baby“ vor. Es ist ein süßer schwarzer American Akita, dem die beiden ein zu Hause bieten wollen. Dafür hat der Sänger in den letzten Tagen schon einige Vorkehrungen unternommen und seine Wohnung welpensicher gemacht.

Auf Instagram postete Pietro ein kurzes Video von dem neuen Familienmitglied und seiner Laura. Liebevoll küsst sie den Welpen ab, der auf den Namen Akira hört.

Quelle: instagram.com

So sollte Akira eigentlich heißen

In den Kommentaren verriet der Sänger auch, dass er eigentlich vorhatte Akira anders zu nennen. Sein Wunschname war der altdeutsche Frauenname Gerlinde. Doch anscheinend war Laura Maria damit nicht zufrieden und somit heißt der kleine fellige Familienzuwachs nun Akira. Vielleicht auch wirklich die bessere Wahl…

Quelle: instagram.com

Galerie

Welpe ist noch nicht stubenrein

Dass ein Welpe viel Arbeit und Geduld bedeutet, mussten Pietro und Laura Maria direkt am eigenen Leib spüren. Denn natürlich ist Akira noch nicht stubenrein.

In seiner Instagram-Story erzählt Pietro: „Direkt voll gepisst die Wohnung und voll geschissen.“ Da kommt auf jeden Fall noch einiges an Arbeit auf sie zu, aber Hauptsache Akira geht es gut!

(TT)

Das könnte Euch auch interessieren