28.12.2020 17:38 Uhr

Pietro Lombardi wird im Live-Stream von seinen Fans verarscht

Damit hat Pietro Lombardi wohl nicht gerechnet. In seinem Live-Stream wurde der Sänger gerade nämlich ordentlich auf die Schippe genommen und das ausgerechnet von seinen Fans!

imago images / STAR-MEDIA

Pietro Lombardi (28) soll eine Schweizerin geschwängert haben. Das behaupteten zumindest einige Zuschauer in dem Live-Stream, den der Künstler zuletzt auf Instagram gestartet hat. Völlig nichts ahnend wurde der ehemalige DSDS-Sieger dabei plötzlich von immer mehr Zuschauern dazu aufgefordert, sich zu den Schwangerschafts-News zu äußern, die in den vergangenen Tagen angeblich in den Medien des Alpenlandes zu lesen standen.

Dieser Comedian steckt dahinter

“Wer hat eine Schweizerin geschwängert? Ich? Wie heißt die denn? Wo steht das denn“, so Pietro fassungslos. Die Aufklärung, was dahinter steckt, ließ allerdings nicht lange auf sich warten. Plötzlich schaltete sich nämlich auch Hamza Raya (36), ein Schweizer Comedian in den Stream und klärte den 28-Jährigen auf.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Hamza Raya (@hamza.raya)

Pietro Lombardi mehr als erleichtert

“Ich bin Komiker und habe dich hops genommen“, erklärte der Spaßvogel. Bereits einige Tage zuvor hatte der Entertainer seine Follower dazu aufgefordert, ihn bei dem geplanten Live-Prank zu supporten und die Schwangerschaftsgerüchte zu verbreiten. “Ich hasse dich. Bruder, ich hasse dich. Ich google überall und frage mich, was für eine Schweizer Frau das gewesen sein soll“, so Pietro daraufhin sichtlich erleichtert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Hamza Raya (@hamza.raya)

Pietro Lombardi hatte noch nie eine Schweizerin im Bett

“Das ist das erste Mal in meine Leben, dass ich hops genommen wurde. Als ich jung war, da war ich überall. Eine Frau aus der Schweiz hatte ich tatsächlich aber noch nie“, wie der Frauenschwarm außerdem verraten hat. Nach der Trennung von seiner Ex Laura ist Pietro erst seit wenigen Wochen wieder Single. Eine Schwangere hätte also wohl auch jede Menge Fragen aufgeworfen.

Galerie

Das ist Hamza Raya

Dennoch hat der Musiker die Aktion mit Humor genommen. Durch den Prank konnte der hierzulande noch eher unbekannte Hamza jedenfalls zahlreiche neue Follower aus Deutschland hinzugewinnen, wie er auf Instagram verraten hat. Derzeit folgen dem 36-Jährigen rund 30.000 Abonnenten. (JuC)