Freitag, 3. Januar 2020 19:50 Uhr

Post Malone tüncht sich dieses krasse Tattoo ins Gesicht

imago images / UPI Photo

Zu Silvester gibt es ja die unterschiedlichsten Traditionen. Und auch Rapper Post Malone (24) hat eine – sagen wir mal – eigene Art das neue Jahr zu feiern.

So postete er jetzt auf seinem Instagram-Profil ein Bild von seinem neusten Tattoo. Jetzt ziert das Abbild eines eisernen Arms mit mittelalterlicher Folterwaffe die rechte Seite seines Gesichts. Schön ist anders …

Quelle: instagram.com

„2020 wird das nächste Level“

Der eiserne Handschuh plus sogenanntem Morgenstern ist aber nicht das einzige mittelalterliche Tattoo, welches Posts Gesichts schmückt. So trägt der Mann mit Vorliebe für auffällige Facetatts neben dem frischgestochenen Werk auch ein älteres, sichtbar dezenteres Schwert auf der rechten Seite.

Quelle: instagram.com

Seinen neusten Streich kommentierte sein Tätowierer Kyle mit den Worten: „Das letzte Tattoo in 2019. Gezeichnet auf Babyboy Post Malone. Ich lieb dich. 2020 wird das nächste Level. Ich liebe euch alle.“

Und auch der sichtlich gezeichnete Rapper scheint sich über sein neustes Kunstwerk zu freuen und postete ein glückliches Selfie mit Neujahrswünschen für seine Fans.

Das könnte Euch auch interessieren