23.02.2020 12:33 Uhr

Quentin Tarantino (56) ist zum ersten Mal Papa geworden

imago images / MediaPunch

Quentin Tarantino darf sich über sein erstes Kind freuen. Am Samstag (22. Februar) brachte die Frau des 56-jährigen Regisseurs, Daniella Pick, einen gesunden Jungen zur Welt. Es ist das erste gemeinsame Kind des Paares, das seit 2018 verheiratet ist.

Wie ‚TMZ‘ berichtet, soll das Baby in Tel Aviv zur Welt gekommen sein. Eigentlich wohnen die Stars in Beverly Hills in Kalifornien, letztes Jahr mieteten sie jedoch ein Apartment in der israelischen Stadt. Die Sängerin habe sich bewusst dazu entschieden, zur Geburt in ihr Heimatland zu fliegen.

Glückliche Tage

Den Namen ihres kleinen Wonneproppens behalten die glücklichen Eltern noch für sich. Daniellas Schwangerschaft ließ das Paar im August durch einen Sprecher verkünden. „Daniella und Quentin Tarantino sind hocherfreut, bekanntzugeben, dass sie ein Baby erwarten“, hieß es so.

Der ‚Once Upon a Time in Hollywood‘-Filmemacher lernte seine Frau 2009 kennen, als er seinen Film ‚Inglorious Basterds‚ promotete. Erst sieben Jahre später kamen sie sich jedoch näher, im Juni 2017 folgte nach einem Jahr Beziehung die Verlobung. Seine Liebe krönte das Paar schließlich im November letzten Jahres in einer intimen Zeremonie in Los Angeles.