Montag, 25. November 2019 18:51 Uhr

Riccardo Simonetti war noch nie in einer Beziehung

imago images / APress

Riccardo Simonetti hat in seinem jungen Alter von gerade einmal 26 Jahren schon so einiges erreicht. Zuletzt schaffte es der ehemalige Blogger sogar auf die „Forbes“-Liste der Personen, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter 30 Jahren am meisten verdienen. Doch in Sachen Liebe hat der Autor wohl noch großen Nachholbedarf. Dieser hat nun nämlich verraten, dass er noch nie vergeben war.

„Ich hatte noch nie eine Beziehung! Aber ich denke mir auch so, dass ich mein Glück nicht davon abhängig machen möchte, ob ich eine Beziehung habe oder nicht“, so der Kolumnist gegenüber RTL.

Quelle: instagram.com

Vorbild für Singles

„Ein Partner wäre zwar das Sahnehäubchen aber ich muss der Kuchen sein, denn ich muss mich glücklich machen und das möchte ich auch den Menschen vorleben.“ Damit wäre der 26-Jährige wohl ein gutes Vorbild für alle Singles, die verzweifelt nach ihrem Glück in der Liebe suchen.

Als Botschafter sozialer Projekte, die sich unter anderem gegen Aids einsetzen sowie als erfolgreicher Influencer, Model und Schauspieler, hat der 26-Jährige zudem einen gut gefüllten Termin-Kalender, der ihn von seiner Einsamkeit ablenken dürfte. Zudem hat der junge Mann ja auch noch noch genug Zeit, um seine bessere Hälfte zu finden.

Das könnte Euch auch interessieren