02.04.2020 11:07 Uhr

Robin Williams (†) hat jetzt einen eigenen YouTube-Kanal

Starpress

Robin Williams erhielt sechs Jahre nach seinem Tod einen eigenen Kanal auf YouTube. Der legendäre Schauspieler nahm sich 2014 auf tragische Weise selbst das Leben. Sechs Jahre nach seinem Tod können seine Fans sich nun auf YouTube klassische Ausschnitte seiner einprägsamsten Stand-up-Nummern anschauen.

Der erste Upload auf dem offiziellen Robin Williams YouTube-Kanal war ein 30-sekündiger Trailer, der vor zwei Wochen hochgeladen wurde. Seit einer Woche gibt es nun auch Material aus den Archiven des Schauspielers. ‚E! News‘- zufolge wurde der Kanal mithilfe von Time Life und dem Robin Williams Estate kreiert.

Rückblicke

Er soll auch Interviews mit Williams‘ Freunden und seiner Familie bereitstellen sowie Rückblicke auf das Leben des Hollywood-Stars bieten. Momentan finden sich auf dem Kanal Ausschnitte aus dem HBO-Spezial ‚Live on Broadway‘ aus dem Jahr 2002 sowie ein Teil seines 1987er HBO-Spezials ‚Off the Wall‘. Neue Videos werden bis Juni wöchentlich hochgeladen.

Der ‚Nachts im Museum‘-Star war zum Zeitpunkt seines Todes 63 Jahre alt. Seine Familie, zu der seine Witwe Susan Schneider sowie seine drei Kinder Zack (36), Zelda (30) und Cody (28) gehören, versprach, das Andenken an den ‚Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen‘-Star als Hollywood-Legende wach zu halten.