30.03.2020 08:24 Uhr

Ronan Keating ist zum fünften Mal Vater geworden

imago images / Matrix

Ronan Keating ist zum fünften Mal Vater geworden. Am 27. März  hat seine Frau Storm das zweite gemeinsame Baby auf die Welt gebracht und den Musiker zum fünffachen Vater gemacht. Mit seiner Ex Yvonne Connolly hat der Popstar zudem noch drei weitere Kinder.

Auf Instagram postete er ein erstes Foto aus dem Krankenhaus. Außerdem plauderte er auch gleich den Namen aus: Coco Knox Keating! Erst vor ein paar Tagen schrieb er auf der Seite: „Nur noch Stunden, bis unser kleines Mädchen auf der Welt ist. Dann wird sie bald den kleinen Coops durch den Garten jagen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ronan Keating (@rokeating) am Mär 29, 2020 um 4:37 PDT

Sollte er sich sterilisieren lassen?

Erst kürzlich soll Keating von seiner Frau darum gebeten worden sein, sich sterilisieren zu lassen. Doch der 43-Jährige hat für solch einen Eingriff gar keine Zeit, wie er gegenüber dem ‚Event‘-Magazin durchblicken ließ: „Fünf Kinder. Wie meine Mutter und mein Vater. Als ich in Jacks Alter war, war ich verheiratet und bekam ihn! Ich werde mich nicht sterilisieren lassen. Ich habe dazu keine Zeit – ich habe viel zu viel zu tun.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ronan Keating (@rokeating) am Mär 25, 2020 um 11:58 PDT

Wenn der Familienvater nicht gerade arbeitet, widmet er sich dem Kochen. „Es beruhigt mich“, verriet er. „Ich habe ein Glas Wein und mir gefällt der systematische Prozess des Kochens“, berichtete er über sein Privatleben.