Donnerstag, 28. November 2019 12:26 Uhr

Sebastian Vettel ist zum dritten Mal Vater geworden

imago images / Laci Perenyi

Der Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel (32) hat bereits vor dem Finale der diesjährigen Saison allen Grund zur Freude. Der Rennfahrer ist nun zum dritten Mal Vater geworden. Dies bestätigte eine Sprecherin des viermaligen Weltmeisters am heutigen Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Nach der Geburt des kleinen Jungen, der laut der ‚Bild‘-Zeitung am Mittwoch das Licht der Welt erblickt haben soll, ist der Ferrari-Pilot nun nicht mehr der einzige Mann im Hause Vettel.

Quelle: instagram.com

Am Sonntag fährt er schon wieder

Bisher haben Sebastian und seine Frau Hanna nämlich nur die beiden Töchter die Matilda (4) und Emily (5) heißen. Doch mit dem Kleinen bekommt der 32-Jährige jetzt Verstärkung. Der Name des Babys soll aktuell aber noch nicht feststehen, zumindest wurde bisher noch keiner öffentlich bekannt gegeben.

Beim letzten Rennen der Formel-1 Saison wird der frischgebackene Vater am Sonntag in Abu Dhabi aber dennoch an den Start gehen. Für Sebastian Vettel gibt es dabei aber nichts mehr zu holen, denn bereits jetzt steht fest, dass Lewis Hamilton (34) erneut Weltmeister wird.

Heimliche Hochzeit im Juni

Doch das wird der Fahrer wohl verkraften können. Immerhin hat er 2019 privat so ziemlich alles erreicht, wovon man als junger Mann träumt. Erst im Sommer gab er seiner Hanna das Ja-Wort. Aktuell leben die beiden in der Schweiz.

Das könnte Euch auch interessieren