Shirin David: Sie leidet an Depressionen

Shirin David: Sie leidet an Depressionen

imago images / Gartner

21.01.2021 20:00 Uhr

Die Rapperin Shirn David ist aktuell im Urlaub und arbeitet fleißig an ihrem zweiten Solo-Album. Gestern Abend stellt sich die 25-Jährige den Fragen ihrer Fans auf Instagram.

Shirin David (25) ist derzeit mit einigen Musikerkollegen im Urlaub auf Gran Canaria. Gemeinsam arbeiten sie in einer traumhaft schönen Luxusvilla inklusive Pool an Shirins neuem Solo-Album. In einer Instagram-Fragerunde plaudert die Rap-Queen einige interessante Details aus.

Shirin leidet an Depressionen

Ihre 5,4 Millionen Instagram-Fans nehmen in Shirins Fragerunde kein Blatt vor den Mund. Einer möchte wissen, ob die Rapperin schon mal depressive Phasen durchlebt habt. Darauf antwortet die 25-Jährige überraschend ehrlich: „Safe. Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass sie zum Künstler sein dazu gehören. Ich will Depressionen hiermit auch nicht ’normalisieren‘, aber ich hab gelernt sie zu ownen und als ein Teil von mir zu sehen. Aus Schmerz entsteht die schönste Kunst. Depressionen im Paradies eben.“

Instagram/shirindavid

Das macht Shirin glücklich

Trotz ihren dunklen und depressiven Phasen ist Shirin David derzeit sehr glücklich. Sie selbst genießt die Zeit, die sie derzeit mit Menschen, die sie inspirieren verbringen kann. „Es macht mich glücklich von hier aus an meinem Album arbeiten zu können, die Avocados und Früchte jeden morgen auf dem Frühstückstisch machen mich sehr glücklich“, beantwortet die Rapperin eine Fan-Frage.

Instagram/shirindavid

So luxuriös leben sie auf Gran Canaria

Kein Wunder, dass Shirin bei dieser traumhaften Aussicht glücklich ist. Bereits seit einigen Wochen hält sich die Rapperin plus Crew auf der Sonneninsel Gran Canaria auf. Es war lange ein Geheimnis, wo die 25-Jährige mit ihren Kollegen Urlaub macht. Vor einem Tag ließ Shirin den Berliner Friseur Apjar Black einfliegen. Der postete ein Video in der Nähe des „Playa de bahia feliz“ – und dieser Strand liegt auf der Kanaren-Insel. Während Apjar Black schon wieder den Heimweg antritt, bleibt Shirin samt Crew weiterhin im Paradies.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid)

Es wird keine Features geben

Wann Shirin mit ihrem zweiten Solo-Album fertig sein wird und zurück nach Berlin kommt, ist unklar. Zu ihrem neusten Projekt gibt es bislang nur sehr wenige Informationen. Ein Fan wollte wissen, ob es Features mit anderen Musikern geben wird. Shirins Antwort darauf ist klar und deutlich: „Bis jetzt tatsächlich noch kein einziges.“ Laut Shirin lädt sie ihre Fans mit ihrem zukünftigen Album in eine „neue Welt“ ein. Es bleibt spannend…

(TSK)